Plattenkritik

V/A - A Struggle For Unity

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

V/A - A Struggle For Unity

 

Ich denke das ist die erste Compilation aus Singapore die mir in die Finger gerät. Wie auch immer. Diese CD ist mit verschiedensten Bands aus aller Welt gespickt, alles in allem 13 Bands, unter anderem Sideline, One 9 Round, System Kill People und Realize aus Singapur R.U Sucks und Loozers aus Indonesien, Shahid aus Malaysien, New Society Of Anarchists aus USA; aber auch die Europäer sind vertreten, natürlich mit Settle The Score und Pencilcase aus Deutschland, X-Men aus Holland und Strength Approach aus Italien! Alle Bands sind mehr oder weniger aus der Ecke Old School und Tough Guy Hardcore. Die Aufnahmen sind allesamt ganz ok, die einen mehr die anderen weniger, liegt hald vermutlich auch einfach an den Möglichkeiten in den jeweiligen Ländern.
Ein Beiblatt mit Contacts und Songtexten ist dabei!
Ich finde die CD ziemlich cool, da sie uns endlich mal einblick in Länder gibt, von denen man sonst nicht so einfach Material bekommt - Rock on!!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media