Plattenkritik

V/A - Almost St. Patrick\'s Day 2007 - Irish Punk Compilation

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 17.03.2007
Datum Review: 19.04.2007

V/A - Almost St. Patrick\'s Day 2007 - Irish Punk Compilation

 

Die musikalische Guinness Fraktion rüstet beständig auf und erfreut sich konstant wachsender Beliebtheit. Bands wie FLOGGING MOLLY, REAL MCKENZIES und DROPKICK MURPHYS feiern als Speerspitze dieser Bewegung mit ihren Liveauftritte ausgelassene und feucht-fröhlige Parties. Grund genug für den Frontmann der Münsteraner MR IRISH BASTARD sich mit den Compilation-Fachleuten von 11PM zusammenzusetzen und mit "Almost St. Patrick's Day 2007 - Irish Punk Compilation" einen guten Genreüberblick auf dem eigenen Label Reedo Records zu veröffentlichen.

Natürlich wird die Gelegenheit genutzt und die eigene Band an vorderster Front mit einem exklusiven Track zu positionieren. Ansonsten darf man sich wirklich über das who-is-who des Genres freuen. Neben den Veteranen von THE LEVELLERS, besagten FLOGGING MOLLY und REAL MCKENZIES darf man sich auch über ein sehr folkigen Track von den STREET DOGS sowie den ziemlich aus der Reihe tanzenden Gypsy Punk Ansatz von GOGOL BORDELLO freuen. Die Tracks dürften zwar Genrefans allesamt bekannt sein, aber dafür gibt es ja noch anderes zu entdecken. Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle die Abwesenheit der DROPKICK MURPHYS bleiben, die bei einem Irish Punk Genre Überblick eigentlich nicht fehlen dürften. Abgesehen davon werden mit THE SHANES oder FIDDLERS GREEN noch weitere deutsche Acts vorstellig und mit THE GO SET lässt es sogar eine australische Band so richtig krachen. Neben Acts aus der zweiten Reihe wie THE TOSSERS, NECK und den SCOTCH GREENS findet man dann auch sehr unbekannte und doch ziemlich mittelmäßige Acts in der Playlist, die mir bis dato auch eher unbekannt waren. Wir halten also fest: Genreüberblick mit kleinem Schönheitsfehler gelungen, wobei einmal mehr deutlich wurde, dass die aktuelle Irish Punk Welt in drei qualitative Klassen eingeteilt ist und durch die überragende Elite regiert wird. Dennoch sollten Genrefans für läppische 6 Euros schnellstmöglich zugreifen.

Tracks
1. Mr Irish Bastard - Let Go
2. Blood Or Whiskey - Poxy Pub
3. Flogging Molly - Laura
4. The Tossers - Siobhan
5. Real McKenzies - Smoking Bowl
6. Fiddlers Green - Maries Wedding
7. Gogol Bordello - Not A Crime
8. Flatfoot 56 - Loaded Gun
9. Neck - Everyday`s St Patricks Day
10. The Shanes - Godfather Of Polka
11. The Levellers - What You Know
12. Greenland - Whalefishers Loboville
13. Scotch Greens - Drinkin By The River
14. Black 47 - Funky Ceili
15. The Bloody Irish Boys - Drunk Tonight
16. Street Dogs - Shards of Life
17. The Mahones - Nancy Whiskey
18. The Go Set - Union Man
19. Barleyjuice Whiskey - In The Jar

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media