Plattenkritik

V/A - Deconstruction Tour 2003 DVD – Live in Europe

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

V/A - Deconstruction Tour 2003 DVD – Live in Europe

 

Die DECONSTRUCTION TOUR 2005 wird derzeit heiß diskutiert, NO USE FOR A NAME haben abgesagt und MAD CADDIES sind eingesprungen. Die Zeichen stehen also wieder auf Punkrock und somit kann die Gelegenheit genutzt werden der herausragenden Geschichte der DECONSTRUCTION TOUR in Sachen Punkrock zu Gedenken. Ein wunderbare Möglichkeit hierzu ist die DVD zur DECONSTRUCTION TOUR 2003, die just vor dem Start der 2005er Tour in die Läden kommt.

In meinen Händen halte ich die europäische Version der DECONSTRUCTION TOUR 2003 DVD, die durch Frankreich, die Schweiz, Österreich, Holland, Italien, Deutschland und England fegte und ihre Spuren hinterließ. Auch wenn die Menüführung nicht gerade begeistert, punktet die DVD natürlich durch ihr grandioses Line-Up welches mit NOFX, BOY SETS FIRE, STRUNG OUT, THRICE, TERRORGRUPPE, BOUNCING SOULS, REAL McKENZIES, TSOL und FABULOUS DISASTER keine Wünsche offen lässt. Jede Band ist mit einem Live Track auf der DVD vertreten, was natürlich nur einen winzigen Ausschnitt der Tournee abbildet und sicherlich nicht jedermann reichen wird. Dafür wurden jedoch vernünftige Songs ausgewählt, die alle mit einem guten Sound aufwarten. Zur DECONSTRUCTION TOUR gehört natürlich auch noch das übliche Bonusprogramm aus Skateboarding, BMX, Motor Cross Action und ein wenig Crazy Wrestling, welches ebenfalls in kurzen Schnipseln angerissen wird. Jede menge Punkte sammelt die DVD dann wieder bei ihren Bonus Features, die primär aus kurzen Interviews mit den einzelnen Bands besteht und interessante Geschichten und Philosophien zu Tage fördert. Insgesamt also eine nette DVD, die wenn auch nur sehr knapp das DECONSTRUCTION Feeling anreißt. Bekanntlich geht jedoch nichts über das Live Erlebnis – also sucht Euch einen Termin in diesem Jahr und hin!!

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media