Plattenkritik

V/A - From The Bottom Of The Barrel II

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

V/A - From The Bottom Of The Barrel II

 

Hier also der Nachfolger des From the Bottom of the Barrel I aus dem Hause Superherorecords. Auf dem Sampler gibts eine gute Mischung aus weniger bekannten Bands nationalen und internationalen Bands wobei einige richtige Geheimtipps dabei sind. Aus Deutschland gibt es zum Beispiel: Come Closer, Second Revenge, Never Surrender, Tenfold und Second Aid aus Mannheim. Desweitern gibt’s die geballte HC Ladung von Terror, Inhuman, Ramallah, No Warning. Am Ende der CD wird’s auch noch ein bisschen punkig, hier geben Ny Rel-x, Downshifter, Neck und die Kings of Nuthin ihre Songs zum besten

Ganz gut gemischte Scheibe, die das bietet was es im Moment so neues gibt.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media