Plattenkritik

V/A - Uncontrollable Fatulence

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

V/A - Uncontrollable Fatulence

 

Fat wreck Sampler bringt nunmehr seinen sechsten Sampler raus. Der ist gepackt mit punkrock,ska & melodycore - wie man es gewohnt ist.
Mit dabei sind wie immer die übliche Verdächtigen u.a. no use for a name, less than jake,nofx, lag wagon.
Als Anreiz gibt es wie immer unreleased tracks.
Der Sampler bietet eine gute Übersicht über aktuelle fat wreck sachen. Ideal für Leute die noch nicht so vertraut sind mit dem Label.
Finde den Sampler sehr gut gelungen. Optimal für den Sommer.

Autor

Bild Autor

Sandra

Autoren Bio

Suche

Social Media