Plattenkritik

V/A - You Gotta Start Somewhere – Finnish Punkrock Compilation

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 20.07.2005

V/A - You Gotta Start Somewhere – Finnish Punkrock Compilation

 

21 Songs von 21 zumindest mir unbekannten Punkrockbands aus Finnland finden sich auf dem ersten Release der natürlich ebenfalls finnischen Pekka Productions. Solche Sampler sind einfach super um sich einen Eindruck von fernen Szenen zu machen und es erfüllt einen doch immer wieder mit Freude wie viele Gleichgesinnte es doch überall gibt.

Ich kann guten Gewissens sagen, dass ich unter den 21 Liedern keines gefunden habe, das ich wirklich total schlecht finde. Im Gegenteil, ich finde an dem gesamten Sampler gefallen und kann ihn allen Menschen ans Herz legen die auf schnellen und rauen Punkrock setzen. Erinnert wurde ich häufiger an Bands wie Strike Anywhere oder Good Riddance was eindeutig als Kompliment aufgefasst werden darf. Die Aufnahmen klingen häufig etwas nach Garage – ungehobelt sagt man glaube ich – was sich meiner Meinung nach so für guten Punkrock gehört, erst recht wenn er aus dem hohen und rauen Norden kommt.

Autor

Bild Autor

Konstantin

Autoren Bio

Suche

Social Media