Plattenkritik

Versus The World - S/T

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 18.09.2005

Versus The World - S/T

 

VERSUS THE WORLD aus Santa Barbara, CA sind das neuste Signing von Kung Fu Records. Bandmitgliedern von THE ATARIS (Mike Davenport - Bass) und ANTIFREEZE (Trevor Lewis – Drums) machen das Line-Up der vierköpfigen Combo äußerst interessant für Poppunk Fans und mit diesen Eckdaten wird auch offensiv bei ihrem selbstbetitelten Debüt geworben.

Mit leicht erschließbarem poppigen Punkrock haben wir es auch bei dem selbstbetitelten Release zu tun, jedoch erinnern die Klänge der ersten Songs weniger an THE ATARIS oder ANTIFREEZE sondern haben eher einen leichten RISE AGAINST Touch. Generell scheinen AGAINST THE WORLD unglaublich viele Styles und Bands des modernen Punkrocks in ihren Songs zu vereinen ohne dabei jemals eine gesunde Eigenständigkeit aufzugeben. Frontmann Donald Spencer bleibt über weite Strecken bei einer angenehmen Poppigkeit, die jedoch nicht diesen kindlichen Tonfall wie so viele Drive-Thru Bands hat. An geeigneter Stelle wechselt er dann auch mal in gradlinigere, aggressivere Tonlagen die dem Sound die gewisse Würze verleihen. Die erste Hälfte des Albums überzeugt mit angenehmer Poppigkeit im späteren Verlauf werden dann auch noch Post Hardcore Tendenzen unter das Treiben der Jungs gemengt. "In Spite Of The World" ist hingegen eine nicht wirklich auftrumpfen Coverversion von THE ATARIS. Generell lässt sich festhalten, dass VERSUS THE WORLD ein schönes Album an den Start gebracht haben mit dem sie sich eine solide Grundbasis für das weitere Bandgeschehen schaffen. Mit ein bisschen mehr eigenständigem Profil kann da die ganz große Zukunft auf VERSUS THE WORLD warten. Die europäische Version des selbstbetitelten Albums spendiert dann auch noch zwei Bonustracks.

1 Transmission0617
2 Is There No End
3 Don't Let Go
4 Ghost In The Bottle
5 Medellin
6 Victim
7 Blasphemy & Treason
8 Love Every Scar
9 Seconds To Shine
10 If I Died
11 Forgive Me
12 In Spite Of The World
13 Blue And Cold
14 Nowhere Fast

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media