Plattenkritik

Vision - Watching The World Burn

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Vision - Watching The World Burn

 

Ähhhm... ja, Vision. Eigentlich hab ich mich ja schon ziemlich auf dieses Release und die vor der Tür stehende Tour gefreut. Aber das hier ist wohl schon etwas mehr als ein böses Erwachen oder leichter Stilwechsel, oder irgendwas dergleichen.
Wenn man die neue H²O mag dann wird man bestimmt auch an dieser Veröffentlichung gefallen finden, aber an sonsten werden alt eingesessene Vision Fans doch wohl so enttäuscht wie ich sein. So gut wie keine typischen OldSchool Bretterparts mehr, arghhh das sind einfach nicht wirklich mehr Vision.
Melodie-Spaß-Core mit OldSchooleinflüssen, triffts wohl ziemlich genau! Wenigstens sind Vision textlich doch noch so fragend und selbstkritisch, energisch und mit Wut geladen geblieben wie ich sie kenne!
Das Artwork ist fett! Kann man nix sagen - Hochglanzpapier, saucooles Coverbild, innen Texte und gute Livebilder. Ist ein schwacher Trost aber mal sehen was die neuen Songs live hergeben....ich bin gespannt!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media