Plattenkritik

Wisdom In Chains - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Wisdom In Chains - s/t

 

Nachdem Boxcutter ja jetzt nun schon eine Weile draussen ist musste die BFL ja wieder für Musiknachschub aus ihren Reihen schaffen. Wisdom In Chains ist sozusagen ein Gemeinschaftsprojekt mit ihren Freunden von Daredevil aus Holland. 10 Brandneue und straighte Old Skool Songs die auf Abwegen in die Oi und Punkrock Gegend tiefe Löcher schlagen die so schnell nicht wieder zu zukriegen sind. Nummer 11 ist ein Cover vom Misfitssong "Angelfuck". Die Sing Alongs erinnern an War Zone und gehen sehr gut ins Ohr. Dennoch der Gitarrensound ist ein wenig unordentlich und könnte schon ein wenig tighter und sauberer. Die Texte von WIC gehen über Freundschaft, Gegen Rassismus und the life on the streets. Das absolute Highlight der CD ist auf jeden Fall der Song Brothers For Life Anthem der einem den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf gehen mag. Das Artwork ist ein wenig schwach und unausgereift, aber der Comicstyle dieser Crew ist uns ja schon von diversen anderen Releases bekannt. Rausgekommen ist das ganze auf Gangstyle Records aus Holland, welche diese CD gleichzeitig mit der Daredevil Full Length CD rausgebracht haben... kein schlechter Zug.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media