Plattenkritik

Within Temptation  - The Silent Force

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Within Temptation - The Silent Force

 

Gerade diese Woche erschien mit “The Silent Force“ das neue Album von, der im Moment ach so beliebten „Goth-metal“ Band, WITHIN TEMPTATION. Nachdem ich schon etliche ihrer Videos über den Bildschirm meines heimischen Fernsehgerätes habe flimmern sehen und ihre Songs dazu ununterbrochen im Radio liefen, wusste ich ungefähr, was da auf mich zukommen würde. Ich hab das Teil sofort nach Erhalt der Ware in mein Autoradio geschmissen und ich muss sagen, das Teil geht ab wie´n Zäpfchen! Nach 10 min. habe ich es nicht mehr ausgehalten! Metal ist mir einfach zu Hart! Ich musste mein aufgewühltes Bewusstsein erstmal ein wenig mit Refused beruhigen. Ich hab es aber später zu Hause nachgeholt und mir die Scheibe angehört. Zu Hause konnte ich ja schließlich auch, anders als im Auto, niemanden mehr gefährden! Aber kommen wir zum Wesentlichen, der Musik…
Belanglos, Klischeehaft und keinerlei Abwechslung! Was begehrt das 16 jährige „Gothic“ Herz mehr!? Ein Lichtblick ist, dass die Scheibe wenigstens fett produziert wurde. Doch Leider nützt das nicht viel, den dieser wischiwaschi Metalsound auf lahmen 4/4 Takt gespielt kann echt mal gar nichts! Und die Sängerin Sharon den Adel kann zwar singen, aber ihr Geträller nervt nach wenigen Minuten!
Wenn ihr also Freund ihres letzten Albums „Mother Earth“, oder Fans von Bands wie Nightwish, etc. seid, verschweigt es besser und ordert euch das Teil übers Internet. Damit spart ihr euch den fragenden Blick des Verkäufers im „ernstzunehmendem“ Plattenladen um die Ecke. Allerdings muss ich noch sagen, ich freu mich schon auf die bald kommenden neuen Videos. Dann kann ich wenigstens wieder drüber lachen wie komisch poserhaft sich WITHIN TEMPTATION beim spielen bewegen und die Sängerin wird bestimmt wieder ihre figurbetonten Kleider anziehen! 3 Skulls. 1 für die aalglatte Produktion und 2, weil die Sängerin wirklich klasse aussieht!

Autor

Bild Autor

Andi

Autoren Bio

Suche

Social Media