Plattenkritik

ZX Spectrum - Optimistic Views

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2008
Datum Review: 28.07.2008

ZX Spectrum - Optimistic Views

 

Lettland ist ein unbeschriebenes Blatt im Heavy Metal Himmel. So wirklich viele und vor allem bekannte Bands bringt dieses Land nicht hervor aber dass es sicherlich einige talentierte Bands gibt bestreitet ja auch keiner.

Als erstes möchten sich ZX Spectrum vorstellen die mit „optimistic views“ eine selbst produzierte Vier-Track-EP vorwerfen und sich laut Internetselbstdarstellungsportal als „Black Metal / Progressive / Rock“ beschreibt. Black Metal kann man allerdings sofort wieder streichen. Ganz nette, zum Teil montone, Gitarrenbretter hört man hier am laufenden Band aber so wirklich Black ist hier gar nichts. Eher etwas Rock N’ Roll mäßig kommen die Songs rüber ohne wirklich jemals an viel Tempo zu gewinnen. Die Stimme nervt einen auch übelst und vom hässlichen und vor allem billigen Cover mal abgesehen ist diese Platte nicht gerade das, womit Lettland einen Aufschwung erleben könnte.

Tracklist:

1. pastured by sheep
2. optimistic views
3. pernier cry
4. fetchina smile

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media