Allschools präsentiert: ATTILA

 

ATTILA spielen auch 2018 wieder Konzerte in Deutschland und haben zudem ein neues Album angekündigt, welches im Sommer via SharpTone Records erscheinen wird.

 

Neben den Impericon Festivals wird die Deathcore-Formation drei Headliner-Konzerte in Saarbrücken, Hannover und Karlsruhe spielen. Die neue Single "Three 6" vom kommenden Album wird man dann sicherlich schon live erleben können.

2005 ist das Jahr der Gründung von ATTILA. 2007 und 2008 wurden dann die ersten beiden Alben auf die Welt losgelassen, wodurch sich die Band einen weltweiten Plattenvertrag erspielte. Die Band spielt in den folgenden Jahren mit vielen Szenegrößen zusammen. ASKING ALEXANDRIA, SUICIDE SILENCE, STICK TO YOUR GUNS und HEAVEN SHALL BURN sind nur einige wenige Namen mit denen ATTILA die Bühnen geteilt haben.

Das siebte Studioalbum "Chaos" welches am 04. November 2016 via SharpTone Records erschien, stellt für die Band einen Einschnitt und eine Rückbesinnung auf ihre ersten Tage dar. Sänger Chris Fonzak erklärt:

„Wir fragten uns, was wir seit den ersten Alben nicht mehr machen? Die Antwort war leicht: Wir jammen nicht mehr zusammen. Also haben wir uns wieder in einen Keller zurückgezogen.“

2018 geht die Band dann mit neuer Single "Three 6" auf die Straße. Wir sind stolz euch ATTILA erneut auf Tour präsentieren zu können!

allschools presents:
ATTILA

Support: OCEANS ATE ALASKA

24.04.2018 Saarbrücken, Garage

25.04.2018 Hannover, MusikZentrum

26.04.2018 Karlsruhe, Die Stadtmitte