Artikel zu The Gaslight Anthem

22.06.2015: The Gaslight Anthem, The Scandals - Rostock ? Mau Club

03.07.2015 - 14:27:37     Rostock - Mau Club     The Gaslight Anthem     The Scandals    

Wie sich The Gaslight Anthem in Rostock ein Stück weit erden

Mehr »

18.-21.06.2015: Hurricane - Scheeßel - Eichenring

Wieder einmal ist es zu Ende. Das Hurricane Festival 2015 hat mit einigen Problemen gestartet, aber zum Schluss dann doch sehr zufriedene und glückliche 65.000 Besucher nach Hause entlassen. Das lag natürlich an wieder einmal tollen Bands, die gebucht worden sind und ziemliche Überraschungen bereit hielten, als auch an den wahren Helden ohne die das Hurricane nicht das Hurricane wäre: Staub, Sonne und dann doch wie immer Regen.

Mehr »

Interview mit The Gaslight Anthem

08.11.2014 - 14:46:47     The Gaslight Anthem    

THE GASLIGHT ANTHEM sind zur Zeit auf Europa-Tour unterwegs mit DEER TICK und BAYSIDE im Vorprogramm und haben unter anderem einen Stop in Berlin und Hamburg gemacht. Genau zwischen diesen beiden Stops hat Schlagzeuger Benny Horowitz ein paar ruhige Minuten am Telefon gefunden, um uns ein paar Fragen zu beantworten.

Mehr »

29.10.2014: The Gaslight Anthem, Bayside, Deer Tick - Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

29.10.2014 - 00:00:00     The Gaslight Anthem     Deer Tick     Bayside     Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle    

THE GASLIGHT ANTHEM spielen zusammen mit BAYSIDE und DEER TICK an einem nasskalten Mittwochabend in der viel zu großen Mitsubishi Electric Halle und ca. 2.500 Leute waren dabei. Nicht nur das neue Album ?Get Hurt? hatten die Amis im Gepäck, auch stand im Hintergrund ein neuer Gitarrist, der die etwas härtere Gangart der Band unterstützen sollte. THE GASLIGHT ANTHEM konnten sich auch an diesem Abend auf ihren überragendem Frontmann und ihre... ...

Mehr »

06.07.2013: The Gaslight Anthem, The Plea - Bielefeld - Ringlokschuppen

06.07.2013 - 00:00:00     Bielefeld - Ringlokschuppen     The Gaslight Anthem     The Plea    

Es war ein wunderbarer Konzertabend im Ringlokschuppen Bielefeld! Es begann mit den Iren von THE PLEA, die sich einzig und allein auf die wunderbare Rockstimme ihres Sängers verlassen mussten. Der Indierock, der manchmal an U2 erinnerte, setze auf wunderschöne, ausladende Refrains, die schnell ihr Ziel fanden und die Zuschauer aus der Reserve lockten. Die sehr ruhig gehaltene Performance ihre Frontmanns und langweilig dreinblickende... ...

Mehr »

Interview mit The Gaslight Anthem

13.07.2012 - 09:01:46     The Gaslight Anthem    

Bald erscheint das neue THE GASLIGHT ANTHEM Album "Handwritten". Grund genug, Sänger Brian Fallon in paar Fragen zu stellen.

Mehr »

27.10.2010: Sharks, The Gaslight Anthem, Chuck Ragan - Große Freiheit 36, Hamburg

27.10.2010 - 00:00:00     Sharks     Chuck Ragan     The Gaslight Anthem     Große Freiheit 36, Hamburg    

Okay, verlieren wir mal kurz ein paar einleitende Worte zum Wetter: typisch hamburgisch. Feinster Nieselregen, waagerecht von der Seite und kalt. Eigentlich will man keinen Hund vor die Tür jagen, doch für DAS Line Up des Abends ist man sich für nichts zu schade. Die Erwartungen hängen dementsprechend hoch. Die Große Freiheit ist ausverkauft. Weil das Wetter aber eben doch so scheiße ist, stolpert man ?erst? eine dreiviertel Stunde nach... ...

Mehr »

Interview mit The Gaslight Anthem

27.06.2008 - 00:07:48     The Gaslight Anthem    

Ja, das hören wir ständig. Allerdings, wenn ich von Einflüssen rede, würde ich nicht unbedingt AGAINST ME! nennen. Die Jungs machen super Musik und ich liebe die Musik. Aber dafür, dass sie ein Einfluss sein könnten halt zu wenig irgendwie. Ich habe da schon eher Bruce Springsteen, Bob Dylan und so weiter im Kopf. Im großen und ganzen aber würde ich es als THE CLASH vs. BRUCE SPRINGSTEEN bezeichnen. Und ja – HOT WATER MUSIC sind selbstverständlich ebenfalls ein großer Einfluss.

Mehr »

26.10.10: The Gaslight Anthem, Chuck Ragan - E-Werk, Köln

26.10.0010 - 00:00:00     E-Werk, Köln     Chuck Ragan     The Gaslight Anthem    

Zeitbeben. Natürlich ist das alles hier irgendwie aus der Zeit gefallen. Der mitunter beängstigend-übergreifende Erfolg einer Band, deren Sound einmal als Springsteen-Punk apostrophiert wurde. Ihre eigentlich immergleichen Themen, so beständig wie Tattoomotive. Wobei auch die mit der Zeit an Strahlkraft einbüßen. So ist das Leben mit neugewonnenen Lieblingsbands. Kein Trendscout der Welt hätte vor einigen Jahren wohl darauf gewettet, dass man... ...

Mehr »