Plattenkritik

Spitting Off Tall Buildings - Fuck Ups [cds]

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 28.01.2006

Spitting Off Tall Buildings - Fuck Ups [cds]

 

 

SPITTING OFF TALL BUILDINGS wurden ja gerade vorgestellt. Die vier Mannen und ihr Aushängeschild Jana Pallaske sind bereits fleißig im Tourbus unterwegs. Hier ist die erste Radiosingle der Berliner. Die Auswahl ist auf "Fuck Ups" gefallen und damit auf eine retromäßig angehauchte Rocknummer, bei der vom zweiten Vokalisten Paule eigentlich nichts zu hören ist.

Bei "Fuck Ups hört man auch ganz besonders den Produzenteneinfluss von Gordon Raphael (THE STROKES) durch, und speziell der Gitarrensound könnte auch auf dem aktuellen Album der New Yorker zu finden sein. Ansonsten findet sich der ebenfalls vom selbstbetitelten Album bekannte Track "This Boy" wieder, bei dem wir das verbale Wechselspiel von Paule und Jana in ansprechendem Punkgewand um die Ohren bekommen. Und dann haben wir da noch als dritten und letzten Song das fast 12 Minuten umfassende "Kronstädta’s Lila Mix" von "Fuck Ups" welches aber vielmehr "This Boy" mit ansprechenden Beats verwurstet. Ganz nett, aber kein Grund extra zur Single zu greifen, wenn man bereits den Longplayer besitzt.

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef