Plattenkritik

Trivium - Shogun

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 26.09.2008
Datum Review: 18.09.2008

Trivium - Shogun

 

 

TRIVIUM werden bereits seit einiger Zeit in der schillernden Metalwelt hoch gehandelt. Die patente Genialität des jungen Matt Heafy gepaart mit dem beeindruckendem Gespür von Corey Beaulieu rechtfertigt zweifelsfrei den Status der Band, auch wenn sich nicht jeder Fan mit "The Crusade" glücklich schätzte. Entsagte man mit besagtem Release dem modernen und corelastigen Thrashmetal und orientierte sich ganz klar in Richtung eines oldschooligen METALLICA und MEGADETH Sounds, ist man mit "Shogun" wieder ganz vorne in der Gegenwart mit dabei.

Elegant, eklektisch und ansprechen verspielt verwebt man die durch "The Crusade" und "Ascendancy" divergierend verlaufenden Strömungen zu einer einheitlichen DNA und bedient sich der Stärken der jeweiligen Schaffensphase. Hierdurch fällt "Shogun" beispielsweise wieder deutlich moderner und aggressiver aus, offenbart jedoch zeitgleich eine Affinität zum Epischen. Technische Finesse wird über Oldschool-Stringenz gesetzt, obwohl man sich weiterhin melodiös zeigt. Der Hetfield-mäßige, hymnische Gesang der letzten Veröffentlichung wurde beibehalten, jedoch treten die zuvor verdrängten Schreipassagen von Heafy wieder vermehrt an vorderste Front. Im Gegensatz zu vielen anderen Bands brilliert Heafy hier in beiden Disziplinen. Leider lässt sich zu diesem Zeitpunkt recht wenig zu den Lyrics sagen, musikalisch sollte "Shogun" jedenfalls nicht als Kompromiss zwischen den letzten beiden Veröffentlichungen gesehen, sondern vielmehr als Königsweg beider Perioden verstanden werden.

Tracks:
"Kirisute Gomen" - 6:43
"Torn Between Scylla and Charybdis" - 6:50
"Down from the Sky" - 5:34
"Insurrection" - 4:57
"Into The Mouth Of Hell We March" - 5:53
"Throes of Perdition" - 5:54
"He Who Spawned the Furies" - 4:08
"Of Prometheus and the Crucifix" - 4:40
"The Calamity" - 4:58
"Like Callisto to a Star in Heaven" - 5:25
"Shogun" - 11:55




Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef