Allschools präsentiert: NO FUN AT ALL / SATANIC SURFERS

 

NO FUN AT ALL und SATANIC SURFERS gehen gemeinsam auf "25 Years Anniversary Tour". NO FUN AT ALL spielen ihr Album "Out Of Bounds" und die SATANIC SURFERS ihre Platte "Hero Of Our Time". Beide Alben erschienen vor 25 Jahren, im Jahre 1995. 

 

NO FUN AT ALL gründeten sich 1991 und überzeugten von Beginn mit ihrer Mischung aus melodischem Hardcore und Punkrock. Neben Bands wie MILLENCOLIN und den SATANIC SURFERS wurden sie schnell zu einer Institution Schwedens und darüber hinaus, die den Skate-Punk prägte. 

Zwei Jahre vor NO FUN AT ALL gründeten sich die SATANIC SURFERS. Inzwischen hat die Band sieben Studioalben und zahlreiche EPs und Singles auf der Habenseite angesammelt. 

Mit vereinten Kräften werden die Bands eine umfangreiche Anniversary-Tour spielen, die 14 Konzerte im April 2020 umfasst. Davon finden ganze 10 Shows auf deutschem Boden statt. Wir freuen uns sehr dieses Package auf Tour präsentieren zu dürfen und empfehlen euch wärmstens ein Konzert in eurer Nähe zu besuchen. 

Allschools presents

NO FUN AT ALL | SATANIC SURFERS

25 Years Anniversary Tour

03.04.2020 München, Backstage
04.04.2020 Köln, Live Music Hall
05.04.2020 Berlin, SO36 
07.04.2020 Münster, Sputnikhalle
08.04.2020 Frankfurt, Das Bett
09.04.2020 Hannover, Faust
10.04.2020 NL - Amsterdam, Melkweg
11.04.2020 BE - Antwerpen, Hangar 27
12.04.2020 Hamburg, Markthalle
14.04.2020 Neunkirchen, Stummsche Reithalle*
15.04.2020 Stuttgart, Club Cann
16.04.2020 AT - Wien, Arena
17.04.2020 Lindau, Club Vaudeville
18.04.2020 CH - Geneva, Post Tenebras Rock

* nur NO FUN AT ALL