THE BLACK DAHLIA MURDER - ‘Everything Went Black’ Videoclip


Auf HeadbangersBlog.com könnt ihr den brandneuen THE BLACK DAHILA MURDER Videoclip zu “Everything Went Black” vom letzten Album “Nocturnal” anschauen. Das Video wurde von David Brodsky von MyGoodEye abgedreht und basiert auf George A. Romero´s 1982er Horrorklassiker Creepshow.

Sänger Trevor Strnad hat dazu folgendes zu vermelden: “Gerade rechtzeitig zur fetten Summer Slaughter Tour haben wir unseren siebten Videoclip fertiggestellt. Nachdem die letzten beiden Videos aus Livematerial und Blödeleien zusammengestellt wurden, wählten wir diesmal einen anderen Ansatz. Das Creepshow Motiv war eine Idee von Brian und ich denke, es repräsentiert genau das, wofür diese Band steht...klassische Horrorelemente und unglaublich viel Spaß. Das Video wurde von Dave Brodsky abgedreht, er war der Auserwählte, weil uns seine Clips für The Red Chord sehr gut gefallen haben. Er hat einen tollen Job gemacht, die Vibes des alten Comicbuchs einzufangen. Alle jüngeren unter euch, die Creepshow nicht kennen, sollten sich auf die Suche danach machen! Ich muß Dave dafür loben, daß er meine grauenhaften schauspielerischen Fähigkeiten ("Dude, Du hast in jeder Einstellung gelächelt!") toleriert hat und John K dafür, dass er der beste Horrorschauspieler ist, den dieses Business jemals gesehen hat. Bleibt krankhaft und bis bald!"

Des weiteren gibt es zu vermelden, daß THE BLACK DAHLIA MURDER den Preis für die 'Best Underground Band' bei den Metal Hammer Golden Gods Awards in London gewonnen haben.

by Torben - 24.06.08

Comments

Name
Comment:
 
 
 
jonas - 24.06.08 11:35

super video, leider kann man die bubbles nicht immer lesen.

niiiiiiiiiiiiiipooo - 25.06.08 23:11

!!! GOIL !!!

agfa - 26.06.08 03:14

haha super :)

 


 


Social Networks









Bookmark and Share

Support & Friends


Hardcore Help Foundation