ABORTED - ab Mai 2009 auf Headliner Tour durch Europa

 

ABORTED haben ihre erste europäische Headliner Tour bestätigt, die Band dazu:

„Wir freuen uns unsere allererste europäische Headliner Tour bekannt geben zu können. Ende Mai geht es los und zum krönenden Abschluss spielen wir am 21. Juni auf dem Hellfest in Frankreich. Die Bands, die uns begleiten werden, sind The Acacia Strain und Salt The Wound.

Die Tour läuft über unsere neue Booking Agentur Avocado Booking und führt uns auch erstmalig nach Russland!

Wir sind natürlich heiß wie Frittenfett und freuen uns, mal wieder so richtig mit euch abgehen zu können, also kommt vorbei und genießt das Blutbad! Ein neues Video zu „The Enterrement Of An Idol“ ist auch fertig. Der Clip wurde von Steven Henry live gefilmt, von Svencho geschnitten und sollte schon bald Premiere feiern! Also bis dann, Rock 'n Roll!"


Hier nun alle kommenden ABORTED Daten:

Summer Slaughter Australia / New Zealand
feat. Necrophagist, Dying Fetus, ABORTED, The Faceless
13.03.2009 Sydney, The Manning Bar
14.03.2009 Brisbane, The Red Room
15.03.2009 Adelaide, Fowlers Live
16.03.2009 Perth, Club Capitol
17.03.2009 Melbourne, The Corner Hotel
20.03.2009 Auckland, Transmission Room

Burn The Hexagon mini-tour
ABORTED
With Benighted + guests
09.04.2009 France – Grenoble, Adaep
10.04.2009 France – Rennes, Ubu
11.04.2009 Belgium – Kuurne, St Pieterszaal
12.04.2009 France – Paris, Glazart
13.04.2009 France – Limoges, Fourmi
14.04.2009 France – Lyon, CCO

ABORTED
21.05.2009 Germany – Dessau, Legacy Festival
22.05.2009 Austria - Mining Am Inn, Summer Nights Festival
23.05.2009 Switzerland – Pratteln, Metal Days Festival

ABORTED
The Acacia Strain
Salt The Wound
26.05.2009 Russia - St. Petersburg, Orlandina
28.05.2009 Russia – Moscow, XO

THE ENTOMBMENT OF EUROPE TOUR 2009
ABORTED
The Acacia Strain
Salt The Wound

29.05.2009 Germany – Karlsruhe, Stadtmitte
30.05.2009 Holland – Tilburg, Neurotic Death Fest
31.05.2009 UK – Plymouth, White Rabbit
01.06.2009 UK - Manchester, Music Box
02.06.2009 UK – Glasgow, Ivory Blacks
03.06.2009 UK – Leeds, Rios
04.06.2009 UK – London, Underworld
05.06.2009 UK – Newport, TJs
06.06.2009 UK – Swindon, The Furnace
07.06.2009 Belgium – Antwerp, Trix
08.06.2009 Germany – Köln, Underground
09.06.2009 Switzerland – Zürich, Dynamo
10.06.2009 Italy – Bologna, Sottotetto Club
11.06.2009 Germany – München, Feierwerk
12.06.2009 TBA
13.06.2009 TBA
14.06.2009 TBA
15.06.2009 TBA
16.06.2009 TBA
17.06.2009 Austria – Vienna, Arena
18.06.2009 Germany – Leipzig, Conne Island
19.06.2009 Germany – Essen, Turock
20.06.2009 Germany – Trier, Summer Blast Festival
21.06.2009 France – Clisson, Hellfest (Aborted only)

Alte Kommentare

von The Blackest Incarnation 12.03.2009 19:27

Hoffentlich wird noch was für Hamburg bestätigt. Geil, Aborted UND Acacia Strain :-)

von arndt 22.03.2009 00:47

komsich vor 3, 4 Jahren wollte die noch kaum einer abseits der gore szene gut finden...aber seit herr deathcore..

von Also... 22.03.2009 01:35

Ich find sie immer noch schlecht.

von skullz 22.03.2009 14:19

...früher, also im alten Line-UP waren Aborted wesentlich besser. Der neue Sänger, ist besonders live einfach zu schwach. Obwohl man sie als Vorreiter des ganzen Deathcore-Kots betrachten kann!

von Dario|Allschools 22.03.2009 18:03

Der Sänger war doch schon immer der Svencho - an der Position hat sich nie was geändert...

von oO 22.03.2009 18:59

Haha Eigentor, skullz Der Sänger hatte früher mal lange Haare, war aber nun wirklich der selbe ^^

von Hurensohn 22.03.2009 19:15

SALT THE WOUND

von asfawtwa 22.03.2009 21:48

The Acacia Strain und Salt The Wound find ich eher langweilig. aborted werden alles zerstören.

von skullz 23.03.2009 07:54

...fuck! Da egeb ich mich geschlagen! Bin echt davon ausgegangen, dass die auf der Slaughter & Apparatus noch nen anderen Fronter hatten! Früher, zu Gore-Zeiten war der trotzdem "besser". Wat solls.