AEON beenden Arbeiten am neuen Album 'Path Of Fire'

 

Die schwedischen satanischen Death Metaller AEON haben die Arbeiten an ihrem neuen Album "Path Of Fire" erfolgreich abgeschlossen!

Path Of Fire wurde in den Empire Studios in Östersund, Schweden im September 2009 eingespielt und von Erik Rutan in den Mana Studios in St. Petersburg, Florida im Oktober 2009 abgemischt. Einige kleinere Veränderungen wurde im Januar 2010 vorgenommen, ehe es an das Mastering ging, welches Alan Douches im West West Side Music in New York vorgenommen hat. Für das Artwork und Layout zeichnet sich Daniel Dlimi verantwortlich.

Die Band zu ihrem neuen Album: "We are happy to announce the album is finished by now. Path of Fire is probably the most intense Aeon album up to date. And with a production that sounds more organic and "classic deathmetal rather then the nowadays typical "supermodern, compressed right-the-fuck-out of dynamics, loudness war" production…you are all in for a real treat. Folks…this IS death metal! Needless to say, we are really happy with how the album turned out and and we can't wait for you to get a chance to listen to it."

Path Of Fire erscheint im Laufe des Jahres 2010 über Metal Blade Records! Weitere Albumdetails und Veröffentlichungstermine werden später bekannt gegeben.