ALESANA auf Tour mit A SKYLIT DRIVE, EMAROSA, BURY TOMORROW

 

ALESANA kommen mit A SKYLIT DRIVE, EMAROSA & BURY TOMORROW auf Tour. Hier die Dates:

"THE ARTERY FOUNDATION TOUR"

24.04.2010 Leipzig (Ger), Conne Island
25.04.2010 Bochum (Ger), Matrix
07.05.2010 München (Ger), Backstage
12.05.2010 Berlin (Ger), Magnet
13.05.2010 Hamburg (Ger), Knust
14.05.2010 Köln (Ger), Essigfabrik
15.05.2010 Stuttgart (Ger), Universum
16.05.2010 Wiesbaden (Ger), Schlachthof

Alte Kommentare

von beatcup 02.02.2010 09:02

Wären EMAROSA vor zwei, drei Jahren gekommen, hätte ich sie mir ja angehört. Aber dieser neue Eunuchencore ist mir zu nervig. Aber nun passts halt in eine Reihe mit ALESANA und ASD.

von Hurensohn 02.02.2010 13:29

jo, wird sicherlich schwul werden aber bin dabei

von requos 02.02.2010 13:32

So ein gefiepse in der Essigfabrik? Danach bluten dir ja die Ohren...

von burnt 04.02.2010 04:09

werde direkt nach emarosa abhauen. schade dass sie nicht als erstes spielen

von pewpew 17.03.2010 09:57

ALESANA!!! Es wird geil ;D

von pewpew 17.03.2010 09:58

ALESANA!!! Es wird geil ;D

von pewpew 17.03.2010 09:58

ALESANA!!! Es wird geil ;D

von kiddie 12.05.2010 12:16

alter schwede, sage und schreibe 23 euro, also vermutlich 25 euro abendkasse, muss der feine emo von heute für dieses line-up auf den tisch knallen. shirts von alesana kosteten auf´m groezrock, neben dem normalpreis fast aller bands von 15 euro, einfach mal so 20 tacken. nur um emarosa mal zu sehen ist das einfach mal richtig teure scheisse. dann lieber nich. die armen emo-kids. ;)

von requos 12.05.2010 14:03

3 Bands aus den USA und eine von der freundlichen Nachbarinsel. Logisch das das was kostet...

von kiddie 14.05.2010 15:15

quatsch, ich denke wohl eher, dass dieser harte eintrittpreis damit zusammenhängt, dass die bands zur zeit ganz ordentlich von den emokids abgefeiert werden. da erlauben sich diese schelme ein ordentlichen griff in die geldbörse der kids bzw deren eltern. hab vergleichbare konzerte schon für wenige moneten gesehen.