ALKALINE TRIO – Live am 20.11.2011 in Berlin ( Telekom Playgrounds)

 

Alkaline Trio und Zebrahead sind bestätigt und bilden zusammen mit Headliner Incubus das Live Aufgebot für die Telekom Playgrounds am 20. November im Berliner Velodrom

• Beim einzigen World Cup Skateboarding Event in Deutschland treten unter anderem Titelverteidiger Phil Zwijsen und Weltranglisten Erster Kelvin Hoefler Rodrigues an

• Im BMX Street starten US-Star Brett Banasiewicz und Alex Coleborn aus UK

• Tickets gibt es im Vorverkauf und auf www.telekom-playgrounds.de

Die Telekom Playgrounds Berlin freuen sich auf zwei weitere musikalische Ehrengäste: Alkaline Trio und Zebrahead! Die US-Bands werden am 20. November gemeinsam mit dem Headliner Incubus den Live-Sound im Velodrom liefern. An den Start des actionreichen Street Contests gehen zahlreiche internationale Top-Skateboarder wie Phil Zwijsen (BEL) und Kelvin Hoefler Rodrigues (BRA), als auch BMX-Institutionen wie Brett Banasiewicz (USA) und Alex Coleborn (UK). Mit BMXer Bruno Hoffmann aus Siegen ist außerdem eine deutsche Titelhoffnung bestätigt. Weitere Infos und Tickets gibt es auf www.telekom-playgrounds.de!
Mit Incubus, Alkaline Trio und Zebrahead ist das Line Up der Telekom Playgrounds komplett und Berlin darf sich am 20. November auf einen soundgewaltigen Abschluss-Knaller der Action-Saison 2011 einstellen! Auch die ersten Fahrer für das einzige World Cup Skateboarding Event in Deutschland und den internationalen BMX Contest sind bereits bestätigt.

Drei Typen zwischen Punk, Melancholie und Whisky – wir dürfen vorstellen: Das Alkaline Trio aus Chicago. Im Juli diesen Jahres veröffentlichten Matt Skiba (Gitarre und Gesang), Daniel Andriano (Bass) und Derek Grant (Drums) ihr achtes Studioalbum ?Damnesia“ und feiern damit gleichzeitig ihr 15-jähriges Bandjubiläum. ?Damnesia“ ist eine Compilation von älteren Songs wie ?Radio“ oder ?This Could Be Love" in neuem Akustikgewand. Das bedeutet, dass die US-Punktruppe nicht nur musikalisch, sondern auch aus rein faktischen Gründen perfekt zu den Telekom Playgrounds passt, denn auch das Action-Sports Event befindet sich mitten in seinem gefeierten Jubiläumsjahr!
Und wenn wir schon beim Feiern sind, wird sich auch Zebrahead nicht lumpen lassen, einfach mitzumachen. Die 1996 gegründete Punkrock Band hat seit ihrem Debüt ?Waste of Mind“ (1998) bereits 13 Studioalben und EPs herausgebracht. Die aktuelle Platte heißt ?Get Nice!“ und wurde im August veröffentlicht. Dass Frontmann Ali Tabatabaee und seine Bandkollegen vor allem aber live durch die und Zebrahead supporten Incubus bei den Telekom Playgrounds
Decke gehen, bewiesen sie bei ihren unzähligen Touren, Supports für The Offspring, Green Day und den Beastie Boys oder auf den ganz großen Festivalbühnen vom Hurricane und Co. Und nun auch endlich bei den Telekom Playgrounds!
Erste vielversprechende Neuigkeiten gibt es auch in Sachen Fahrerfeld. In der Disziplin Street starten mit Phil Zwijsen (Skateboard) und Brett Banasiewicz (BMX) jeweils die beiden Titelverteidiger. Zudem treten die brasilianischen Skateboard-Profis Kelvin Hoefler Rodrigues und Rodolfo Ramos an. Zugesagt haben bisher außerdem der deutsche BMX Vize-Gewinner von 2010 Bruno Hoffmann und der ebenfalls sehr leistungsstarke Brite Alex Coleborn. Neben den geladenen Fahrern starten Qualifikanten, die sich ihren Startplatz bei der Telekom Local Support Park Challenge am 8. Oktober in der Reithalle Ulm sowie beim Telekom COS Cup Finale vom 21.-23. Oktober im Europapark Rust sichern können.

Alte Kommentare

von Gary 11.10.2011 10:37

Und in Köln am 19.11. im Gebäude9!!!