AXL ROSE im Knast nach Beißattacke

 

Am 27. Juni um 7.30 Uhr in der Früh im Stockholmer Berns-Hotel hatte der GUNS N`ROSES Sänger Axl Rose woll einen Totalausfall. Nachdem er sich lauthals über die Zimmer beschwerte wurde er von einem Wachmann aufgefordert leiser zu fluchen. Rose wurde handgreiflich und im folgenden Gerangel Biss Rose dem Security Menschen ins Bein und schmiss eine Vase in einen kostbaren Spiegel aus dem 18. Jahrhundert.

Als die Polizei schließlich eintraf feuerte Rose erstmal seinen Bodyguard aus frust. Gemäß Spin.com gab Rose im nachhinein folgendes Statement:

"We had a great gig in Stockholm and I am not going to let this incident spoil that," so Rose. "My assistant Beta and I were talking in the lobby of the hotel when security started to give us a hard time. My only concern was to make sure she was okay." Mittlerweile ist Rose wieder auf freiem Fuß.

Alte Kommentare

von LOL 30.06.2006 12:16

he´s back!!!