Bereits 60 Acts für Ring und Park bestätigt

 

Nicht weniger als 35 weitere Acts haben jetzt ihre Teilnahme für Rock am Ring und Rock im Park bestätigt, womit sich die Gesamtzahl auf nunmehr 60 erhöhte, die auf drei Bühnen agieren werden. Die Vielseitigkeit von Ring und Park zeigt sich in der Verpflichtung so unterschiedlicher Akteure wie den Scissor Sisters, Maximo Park, Machine Head, Good Charlotte sowie Amy Winehouse und The Fratellis. Das ist allerdings nur die Spitze des Eisbergs der neuen Engagements, zu denen Type O Negative, Razorlight, Paolo Nutini, The Used und Killswitch Engage gehören.


Rock am Ring - Rock im Park
01. – 03. Juni 2007
Die Ärzte
Amy Winehouse
Arctic Monkeys
As I Lay Dying
Beatsteaks
Billy Talent
Bloodsimple
Breed 77
The Cat Empire
Chimaira
The Cribs
Dave Matthews Band
Disco Ensemble
Enter Shikari
Evanescence
The Fratellis
Funeral For A Friend
Ghosts
Gogol Bordello
Good Charlotte
The Higher
Hinder
The Hives
Jan Delay & Disko No. 1
Kaiser Chiefs
Killswitch Engage
The Kooks
Korn
Lamb Of God
Linkin Park
Little Man Tate
Machine Head
Mando Diao
Maximo Park
McQueen
Megadeth
MIA.
Mr Hudson & The Library
Muse
My Chemical Romance
Paolo Nutini
Papa Roach
Rafael Weber
Razorlight
Scissor Sisters
Silverstein
Slayer
The Smashing Pumpkins
The Sounds
Stone Sour
Sugarplum Fairy
Tele
30 Seconds To Mars
Travis
Type O Negative
Under The Influence Of Giants
The Used
Velvet Revolver
The White Stripes
Wir Sind Helden
Wolfmother
u.v.a.

Alte Kommentare

von nima 20.03.2007 20:15

yeeaha, da bin ich

von jgh 20.03.2007 21:57

was für ein schlappes lineup!

von Michael 20.03.2007 23:19

mhhh line up ist ok, smashing pumpkins sind n guter knaller im line up. aber sonst sind viele bands ok aber nicht herausragend sondern solides, oberes mittelmass. da ich nur 10 min vom rock im park gelände weg wohn werd ich aber wieder hingehn.