Berlin Festival 2007 - nur noch 5 Wochen

 

Das Berlin Festival 2007, am 27. & 28.07.2007, nimmt immer konkretere Formen an.

Die neue Location - ganz zentral am Poststadion Berlin-Mitte, Seydlitzstrasse, gegenüber dem Hauptbahnhof - präsentiert sich mittlerweile in sattem Grün und kann nun auch in bildlicher Form begutachtet werden. Das Line Up ist nahezu komplett und wurde in den letzen Tagen noch durch Tele, Late Of The Pier, Jape (seine Single wurde bereits von den Raconteurs gecovert) und Jolly Goods (produziert vom Produzenten der Strokes) ergänzt. Zudem konnte DJ Mehdi für die After Festival Stage gewonnen werden, die an beiden Tagen im nahe gelegenen Tape Club stattfinden wird.

Der Eintritt zur After Festival Stage ist natürlich im Festivalticket inbegriffen. Einen Überblick zum Programm findet Ihr weiter unten.

Berlin Festival 27. & 28.07.2007
Einlass: 14 Uhr am Freitag / 13 Uhr am Samstag
Location:
Poststadion Berlin-Mitte
Seydlitzstr. 6-7, 10557 Berlin

After Festival Stage (jeweils ab 23.00 Uhr)
Tape Club, Heidestraße 14, 10557 Berlin

Line-Up Fr, 27.07.:
Main Stage:
Tocotronic, Peter Björn and John, Midlake, The Films

Vice Stage:
Princess Superstar (DJ Set), Shitdisco, Boss Einstein, Late Of The Pier, Mit, Diskokaine

After-Festival-Party (ab 23.00 Uhr, Tape Club):
DJ Mehdi + Indie Lounge mit Karrera Klub

Line-Up Sa, 28.07.:
Main Stage:
Peaches, The Go! Team, Datarock, Tele, Au Revoir Simone, Jape

Vice Stage:
WhoMadeWho, Uffie & DJ Feadz, The Presets, X Vectors, Kilians, Jolly Goods

After-Festival-Party (ab 23.00 Uhr, Tape Club):
2 Many DJs + Indie Lounge

Ticketpreise:
2-Tage-Festival-Ticket inkl After Festival Stage VVK: 40 Euro zzgl. VVG
2-Tage-Camping-Ticket inkl After Festival Stage VVK: 60 Euro zzgl. VVG