CORRECTIONS HOUSE - weitere Details zum neuen Allstar-Projekt

 

CORRECTIONS HOUSE bestehend aus Mike IX Williams (Eyehategod), Scott Kelly (Neurosis), Bruce Lamont (Yakuza), Sanford Parker (Minsk) und ihr Minister für Propaganda, Seward Fairbury - werden ihr Debüt in diesem Herbst unter dem Titel "Last City Zero" veröffentlichen. Die Tour zum Album folgt dann im Winter!

Der Presseankündigung zur Folge handelt es sich um eine Synthese aus mechanischer Zersetzung, atmosphärischer Anomalien und poetische Verwesung!

Die Album-Track-List liest sich so:

1. Serve or Survive
2. Bullets and Graves
3. Party Leg and Three Fingers
4. Run Through the Night
5. Dirt Poor and Mentally Ill
6. Hallows of the Stream
7. Last City Zero
8. Drapes Hung by Jesus

Wir sind gespannt!