DAWN OF ASHES - bei Metal Blade unter Vertrag

 

Hier die news aus dem Metal Blade Stall:

"Metal Blade Records nehmen DAWN OF ASHES unter Vertrag und bereiten Debütalbum ‘Genocide Chapters' vor! DAWN OF ASHES arbeiten mit Special Effects Firma ADI (Amalgamated Dynamics Inc) zwecks Outfit und Maskendesigns zusammen!

Metal Blade Records verkündet mit Vergnügen die zukünftige Zusammenarbeit mit der aus Los Angeles stammenden und Horrorinspirierten Black/Death Metal Band DAWN OF ASHES! DAWN OF ASHES ist eine Band, deren Leidenschaft für heftige und makabre Bildsprache, Musik und Liveauftritte in der Metalszene schon bald für Aufsehen sorgen wird. Spätestens dann, wenn das kommende Album Genocide Chapters im Frühling/Sommer 2010 auf die Menschheit losgelassen wird!

Die Band packt derzeit ihre Sachen zusammen, um gemeinsam mit Produzent Fred Archambault das Studio zu entern. Fred ist bekannt für seine Zusammenarbeit mit Bands wie Avenged Sevenfold, Death By Stereo, Eighteen Visions und vielen anderen. Das Coverartwork für Genocide Chapters wird Machine-Room (My Dying Bride) gestalten.

DAWN OF ASHES haben dazu die hochgerühmte Special Effects Schmiede ADI (Amalgamated Dynamics Inc.) konsultiert, um Designs für die neuen DOA Outfits und Masken zu diskutieren. ADI ist die Special Effects Firma, welche Kreaturen und Effekte für Filme wie Alien 3, Alien Resurrection, Alien vs. Predator 1 and Requiem, Starship Troopers, Tremors und zahlreichen weiteren entworfen hat. Diese Zusammenarbeit wird den theatralischen Look von DOA noch interessanter und grotesker aussehen lassen!

"We are very honored to become a part of such a legendary Metal label. We cannot wait to see what this will do for the progression of the band's career. This is a new level for DAWN OF ASHES and we are very excited to become part of the Metal Blade family" kommentieren DAWN OF ASHES.

“DAWN OF ASHES = DOA, BRUTAL, HORRIFIC, HYPNOTIC, VICIOUS Heavy Metal that is the soundtrack for the Apocalypse. With Tim Smith of Blood Company managing and Fred Archambault handling the recording duties, Metal Blade is ecstatic to be part of this team” meint Michael Faley von Metal Blade Records dazu.

BIO:
Jeder Alptraum wird von einer Vision gemalt, die so furchterregend und verstörend ist, dass nur die Vorstellung purer Gewalt ewiger Verdammnis eine neue Form geben kann. DAWN OF ASHES gaben dieser These eine Bedeutung im Jahre 2001 – durch Kristof Bathory, dem Mastermind hinter den Klängen und Visionen des Horrors, Hasses und Leidens. Der Name entstand um die Geburt von Tod und Versagen zu reflektieren.

2005 veröffentlichten DOA ihr erstes Demo ‘Sacred Fever', mit welchem sie kleine Indiedeals in den USA, Deutschland und Russland an Land ziehen konnten.

Im September 2006 erschien das Debütalbum ‘In the Acts of Violence', dessen Brutalität viele dunkle Herzen für sich gewinnen konnte. Ab diesem Zeitpunkt vergrößerte sich die Fanbase der Band zunehmend.

Der zweite Longplayer ‘The Crypt Injection' erschien im Oktober 2007. Das Album zeigte eine gereifte Band, was sich in Sachen Sound und Substanz bemerkbar machte. Dank des Videoclips zu "Torture Device" konnten DOA eine Menge Aufmerksamkeit generieren.

Es ist jetzt an der Zeit für DAWN OF ASHES, die Brutalität zu erhöhen. Seid also gespannt auf das Böse, welches innerhalb diese Band niemals sterben wird!

DAWN OF ASHES sind:
Kristof Bathory (Horrid screams / Keyboards)
Volkar Kael (Guitar)
Othuum (Bass guitar)
Bahemoth (Keyboards)
Orias (Drums)"