DEADLOCK – Video zu „Virus Jones“ online

 

Noch 2 Wochen bis zum Release des neuen Albums „Bizarro Wold“, aber bereits heute präsentiert euch die Band den frisch geschlüpften Videoclip zum Album-Opener „Virus Jones“. Einmal mehr haben sich DEADLOCK in die Obhut von Philipp Hirsch (Heaven Shall Burn, Triptykon, etc) und seiner Produktionsfirma film-m begeben



Das Album „Bizarro World“ erscheint am 25.02.2011, bereits seit dem 04.02. ist die Digitalsingle zu „State Of Decay“ erhältlich.

Alte Kommentare

von a 11.02.2011 21:13

schrott!

von b 11.02.2011 22:06

sau geil!

von Bumsgeburt 11.02.2011 22:55

klingt echt scheiße

von beste band 11.02.2011 23:13

EVOR!!!

von tt 12.02.2011 09:15

mießes video...

von Laaaangweilig 12.02.2011 13:12

...nicht mehr und nicht weniger.

von sinep 12.02.2011 14:38

video ist echt nicht der bringer. das instrumentale finde ich ganz geil aber der gesang und das rumgeheule von der alten geht nicht klar. schade!

von stingingrain 12.02.2011 14:38

ich dachte im ersten moment da sitzt der graf am schlagzeug

von Lilalaunebär 12.02.2011 20:22

Hammer! Sehr geiler Song! Wenn das ganze Album so ist, dann wird das der absolute Burner! Ich finde es auch mal gut, dass mal beim Thema Video nicht auf Live und Bühneshow gesetzt wurde - denn das langweilt in der HC Szene ungemein. Und die "Alte" hat ja wohl mal ne Hammerstimme und sie mit an Board zu holen war das Beste was Deadlock machen konnte.

von hard 13.02.2011 00:34

ja, ich erinnere mich noch an die "the arrival" zeit. "keep on smoking and i will watch you die", zierte das shirt vom sangesknaben dieser mittlerweile grausigen band. xdeadlockx ne, wat habt ihr euch verändert. mir gefällt das echt nicht, auch der graf hinter den drums kann diesen sound nicht mehr wett machen ;) straight edge 4 never

von Tobe 13.02.2011 16:40

nene, das war nix der weibliche gesang gefällt allerdings

von Steve 14.02.2011 08:41

am Schlagzeug sitzt der Graf...so ist der Nachname des Herrn...