DEAD TO FALL - Aufgelöst

 

DEAD TO FALL gibt es seit letztem Samstag nicht mehr. Dazu Sänger Jonathan Hunt:

"Well, this is weird to say. Dead To Fall broke up last Saturday night. I guess the years of drama and tension wore away at us until it all came to an explosive halt. While on the third day of the Super Massive Fist tour, things just erupted. This isn't me talking shit about any of the members of the band, and I won't be starting any drama. This is just saying we went home and the band is done. I knew it would happen someday, just not so soon after 'Are You Serious?' came out. Logan has been the main force behind the guitars for the past few years and after he violently quit we all decided it just doesn't make sense to do yet another line-up change. I have no idea if we are doing a last show, it doesn't look like we are. It's all really surreal, and I'm still processing the whole insane thing. To all the friends I have met in my time with Dead To Fall, I want to thank you for being amazing, loving, and caring people. I will not forget and I have no regrets."

Alte Kommentare

von scratchy 08.04.2008 21:55

eitftp war ein verdammt geiles album, direkt nachm release zugelegt und die band gespannt verfolgt! und jetzt das: so eine verdammte scheisse! :( hab die jungs damals auf der villainy & virtue tour gesehen mit marty ad und leider bei der phoenix throne tour verpasst, jetzt wollte ich sie gerne mit der are you serious sehen und wat is...weg! are you serious???

von awgaw 08.04.2008 22:59

hehe da passt ja der albumtitel wie die faust aufs auge :D

von Tötie 08.04.2008 23:20

LOL aber kann ich echt kein Mitleid mit haben.. scheiß Future Trancore Dreck. Byebye.

von Prophet Of Hostility 09.04.2008 00:21

Das ist sehr, sehr bitter... Um ehrlich zu sein, gefiel mir "Are You Serious?" überhaupt nicht, aber die ersten beiden Dead To Fall-Alben ("Everything I Touch Falls To Pieces" bzw. "Villainy & Virtue") gehören seit Jahren zu meinen absoluten Lieblingsalben. R.I.P. Dead To Fall

von man... 09.04.2008 07:54

...scheiß Future Trancore Dreck! Wie lächerlich klingt das denn? Das letzte Album war auf jeden Fall nicht der 0815 Death/Metalcore-Rotz wie alle machen! Aber langsam nervt das ganze Aufgelöse! Zu viel Blausäure unterwegs, oder was :/

von Tötie 09.04.2008 10:15

Was klingt daran lächerlich? Das Cover sagt doch alles aus.

von tobe 09.04.2008 11:09

ach ja, wenn man das cover kennt braucht man sich ja das album gar nicht mehr anhören... wenn jemand auf dem album irgendwas was nur im entferntesten mit future trance zu tun hat findet kann er mir das gern zeigen, aber da is nix. punkt.

von tomtom 09.04.2008 12:18

don't judge a book by its cover..

von man... 09.04.2008 12:28

WORD @ tobe!

von 7 angels 09.04.2008 12:50

Endlich! Völlig unnötige Band, die keine war. 4 Alben mit drei oder vier? unterschiedlichen Besetzungen aufgenommen, jede platte klang anders, aber nicht im positiven sinne. Kein roter Faden, keine Band-Identität. Maschine irgendwie am Laufen gehalten, war klar, dass das so endet. Bin für mehr Auflösungen! Vorschlag: The Autumn Offering, Across five aprils (sind die nich sogar schon augelöst?) und Bury your dead.

von Prophet Of Hostility 09.04.2008 14:42

Ich frage mich ehrlich, wie man sich darüber freuen kann, wenn sich eine Band auflöst. Ich meine...wenn mir die Musik einer Band nicht zusagt, beschäftige ich mich nicht mit ihr und höre mir ihre Songs halt nicht an. Und ob die sich dann auflösen oder ob die Mitglieder dieser Band auf der Bühne mit dem Arsch fliegen fangen, ist mir doch eigentlich so egal wie die letzte Wasserstandsmeldung in Peking.

von PASCAL 09.04.2008 15:40

A5A und die anderen leben noch...

von PrediX24 12.05.2008 05:34

Frag ich mich auf...warum sollen sich bitte Bands auflösen, die dir nich zusagen ? Nur deswegen wäre das ne Auflösung wert oO ?! schade aber...are you serious war ziemlich lustig...vorallem die Texte =D