DONOTS eröffnen SOLITARY MAN RECORDS Europe

 

Nachdem sich die Westfälischen Punkrocker DONOTS im vergangenen Jahr von ihrem alten Label GUN Records getrennt haben, meldet sich der Fünfer aus Ibbenbüren nun zurück, um erste Details zur zukünftigen Veröffentlichungspolitik der Band zu beleuchten. So wird für das brandneue Album der DONOTS ihr bereits in Japan etabliertes eigenes Label SOLITARY MAN RECORDS auch hierzulande verantwortlich zeichnen.


Nach Erfolgen der DONOTS in Nippon hatte sich Sänger Ingo Donot seinerzeit entschieden, SOLITARY MAN RECORDS Japan zu gründen, um dort Bands wie z.B. Beatsteaks, Dropkick Murphys, Dover, Toy Dolls oder Boy Sets Fire offiziell zu veröffentlichen. "Wir haben also schon einige sehr positive Erfahrungen auf dem Japanischen Markt gemacht, die uns davon überzeugt haben, auch in GSA für unsere eigene Band die Veröffentlichung zu koordinieren und zu betreuen", so Ingo Donot.

Für das Frühjahr 2008 ist die erste SOLITARY MAN RECORDS Veröffentlichung in Europa geplant: Das neue DONOTS Album!

In Japan wird SOLITARY MAN RECORDS darüber hinaus eigens für diese Albumveröffentlichung ein Joint Venture mit dem dortigen Punkrock-Indie HOWLING BULL RECORDS eingehen und das Know-how und die Marketingpower beider Teams im neuen Sublabel BULL/MAN RECORDS zusammenlegen.