FLESHGOD APOCALYPSE veröffentlichen Cover Artwork

 

Die italienischen Death Metaller von FLESHGOD APOCALYPSE haben das Cover Artwork zum kommenden Nuclear Blast Debüt „Agony“ veröffentlicht.

Marco Hasmann, der bereits bei den Veröffentlichungen „Mafia“ und „Oracles“ mit der Band gearbeitet hat, hat sich um das Design gekümmert!



Die Band kommentiert:

“The album cover is about the eternal struggle of mankind; we’re condemned to live facing our evil side, which dwells in every one of us. We are like tied to the ground, forced in chains that can't be broken, so the man in the cover is representing all humanity and its eternal agony, knowing that it's almost impossible to liberate ourselves from the obscurity of our nature. Unless we decide to admit to ourselves who we are and face our doom, that would be the only way to free our kind and rise to an higher conscience, someday.”


Alte Kommentare

von bestes cover 25.06.2011 19:58

seit jahren

von endlich 25.06.2011 19:58

mal nich von irgendwem geklaut oder 1000 mal kopiert

von oO 26.06.2011 21:48

Und die CD wird sowieso Top, solange sie sich nicht allzu weit weg von Oracles und vorallem der Mafia EP wegbewegen.

von Clement 27.06.2011 08:16

"Decimate The Weak"?

von Mulder 27.06.2011 09:06

...Hey komm! Das pic wurde wahrscheinlich nur in der gleichen Höhle gemacht ;)

von Clement 27.06.2011 09:24

wahrscheinlich sieht der typ gerade das "Decimate..." monster...oh mann!!!

von Clement 27.06.2011 09:26

interessant an dieser meldung ist nur, dass die jetzt auch bei nb sind. was sich da mittlerweile alles an qualität im metalbreich tummelt. nb hat das ruder echt rumgerissen. cool!

von Mulder 27.06.2011 10:12

Für Fleshgod definitiv ein Schritt nach vorne! Vielleicht zahlt nuclear blast ihnen ja mal ein richtiges Orchester!