FROM FIRST TO LAST - Neues Album im März 2010

 

Das kommende Album von FROM FIRST TO LAST wird auf den Titel "Throne To The Wolves" hören und via Rise Records im März 2010 in den Läden stehen.

Alte Kommentare

von gnihihi 07.12.2009 22:11

bin gespannt. heroine fand ich trotz teilweise derber abfeierei eher schlecht, die selftitled gähnend langweilig. dear diary fand ich allerdings äußerst unterhaltsam.

von tommy 07.12.2009 22:26

oh ja, da bin ich auch gespannt!!!!

von requos 07.12.2009 22:49

Definetly excited!

von also... 07.12.2009 23:59

...ich bin wohl ne ausnahme. aber keine ahnung wieso: ich fand das selftitled hammer... hab es wochen und monatelang durchgehört und mir haben alle songs ausnahmslos gefallen, der neuesänger war eher mein ding und damit zusammenhängend auch die musik... hat mir echt krass gefallen, hoffentlich wirds wieder so gut

von aschaff 08.12.2009 05:07

es gab nie einen neuen sänger.. matt good ist schon seit anfang der band in der band xD früher hat er gitarre gespielt und back vocals und jetz spielt er halt gitarre und singt hauptsächlich

von muff-t 08.12.2009 09:42

Und bei der ersten LP "Aesthetic" hat Matt Good auch schon gesungen, weil da Sonny Moore noch gar nicht dabei war. Und die LP fand ich trotzdem besser als das self-titled. Ich mochte "Dear Diary..." und "Heroine" besonders aus dem Grund, dass Sonny Moore eine eher unkonventionelle Stimme hat und auch damit spielt. Aber man sollte da auch irgendwann mit dem "Hinterhertrauern" aufhören und in die Zukunft schauen – ich bin jedenfalls sehr gespannt und werde es mir definitiv kaufen.

von DrFaust 08.12.2009 13:13

Wenn einer von Gitarre zu Gesang wechselt, dann ist das für den Hörer trotzdem ein neuer Sänger. Fanboy Korinten Fight oder wie? :P

von Horsti 11.12.2009 00:50

Bin gespannt.