H2O - unterschreiben bei Bridge 9

 

Jetzt ist es endlich offiziell: die melodischen NYHC-Recken von H2O werden ihr kommendes Album über Chris Wrenns Label veröffentlichen. Momentan befindet die Band sich noch mit Chad Gilbert (u.a. NEW FOUND GLORY und ex-SHAI HULUD) sowie Paul Miner (DEATH BY STEREO) im Studio um der noch unbetitelten Scheibe den letzten Schliff zu verpassen. Erscheinen soll das Werk dann schließlich im Mai.

Bridge 9-Kopf Wrenn kommentiert die zukünftige Zusammenarbeit recht euphorisch:

"This is something that we are very excited to announce," said Chris
Wrenn, Owner of Bridge Nine Records. "H2O has a long history for both
me and everyone who works here and they fit with the label's decade of
history and the roster of bands with almost 100 releases. They have a
history with Sick Of It All and the guys in Project X, and they fit in
well with our current bands like Death Before Dishonor all the way to
Crime In Stereo. I remember seeing H2O when I was in college in 1995
and the band was everything hardcore should be - they were energetic,
everyone at the show was having fun, and it had such a positive vibe.
I even gave Toby one of the first Bridge Nine items I ever made-a
patch with a Misfits crimson ghost with X'd up hands." Wrenn added,
"And to show what kind of guy Toby is - he still has it!"

Alte Kommentare

von olo 14.01.2008 18:35

gratz h20! bin ja mal gespannt wenn da Chad Gilbert mit produziert.

von simon 14.01.2008 19:05

HAMMER!!!!! H2O GO!!!!!! Aber besser als die letzte kann es nur werden! ;-)

von René / allschools 14.01.2008 19:15

@simon: haha, definitiv!!! die "go" war wirklich nicht so der knaller. aber die erste und die "thicker than water" können immer noch einiges.

von martin 14.01.2008 21:27

ich liebe diese band...ok die go war an manchen ecken ein bissl zu melodisch hatte aber auch einige kracher wie "songs remains" aber der alte krempel kann echt alles und live auch immer ne bombe...da darf man doch hoffen :)