MAROON geben Album-Release Shows bekannt & präsentieren �Order� Cover Artwork

 

Am 17. April 2009 erscheint das neue MAROON Album "Order".

Um die Veröffentlichung gebührend zu feiern, haben MAROON mehrere Record Release Shows bekannt gegeben, inklusive einer ganz besonderen in der Heimatstadt der Band, bei der es ein nur bei dieser Show erhältliches "Order" Special Package zu kaufen geben wird. Hier die genauen Daten:

April 17, 2009 - Hamburg (D) @ Headcräsh
April 18, 2009 - Nordhausen (D) @ venue tba / Very special release show!
April 24, 2009 - Essen (D) @ Turock
April 25,2009 - Stuttgart (D) @ Landespavillon
09. Mai 2009 – Berlin (D) @ Live at Dot (Slaughter Fest)

"Order" wurde mit Markus Stock im Klangschmiede Studio E (Eisregen, The Vision Bleak, Secrets Of The Moon) aufgenommen, abgemischt im schwedischen Studio Fredman von Fredrik Nordström (Arch Enemy, At The Gates, Dark Tranquillity) und das Mastern erfolgte in den West West Side Studios (Mastodon, Unearth, Earth Crisis) in den USA.

Alte Kommentare

von Bumsgeburt 20.02.2009 09:06

na hoffentlich wirds ein bisschen "einbrennender" als die letzte

von The Grotesque 20.02.2009 09:09

na na, der schriftzug des bandnamens sieht ein wenig zu deutsch aus...hahahahaha

von Clement / Allschools 20.02.2009 09:22

bringt es eigentlich irgend etwas, ein Album in Deutschland produzieren, in Schweden zu mischen und in den USA mastern zu lassen? Verderben nicht viele Köche den Brei?? Wahrscheinlich muss die Rückseite der CD voll werden und es sieht lächerlich aus, wenn dort nur "Produziert von XY" steht

von ian [ttr] 20.02.2009 10:44

der schriftzug von born from pain ist deutscher... egal letztes album war recht annehmbar. bin mal gespannt was diesesmal kommt.

von bruce 20.02.2009 10:48

was soll denn der nazivorwurf?

von The Grotesque 20.02.2009 10:50

@bruce: der wird gemacht, um leute wie dich aus dem sandkasten zu locken

von bruce 20.02.2009 11:46

danke für den geistreichen comment.

von reuden 20.02.2009 13:05

jawoll, voll das nazi-artwork, titel - und logo und frisur...

von Hurensohn 20.02.2009 13:13

hoffentlich gewinne ich dieses jahr die panzerfahrt

von zerschmetterling 20.02.2009 13:19

juhu, freue mich cover sieht ok aus, nix tolles aber auch nicht so kacke wie der scheiß elefant... @bruce da gabs mal irgend ne geschichte dass n fan dem sänger bei ner show in frankreich n tshirt geschenkt hat von ner NSBM band. andre hats dankend angenommen und wohl sogar getragen (hat er?!), da er nicht wusste, was das für ne band ist. aber in allen foren wurden die stimmen natürlich laut, dass maroon faschos sein und riesen heuchler, weil die sich ja angeblich gegen recht engagieren. gab auch mal n statement von andre, was natürlich auch als heuchlerei abgestempelt wurde. korrigiert mich wenn ich was falsch wiedergegeben habe, fand die geschichte so albern, dass ich sie schon verdrängt hatte ;)

von bruce 20.02.2009 13:28

yo diese news. http://www.allschools.de/news.php3?news_id=43221 kenne die story. dachte schon es gäbe wieder neue infos..

von FKK 20.02.2009 14:11

@Hurensohn: Endlich mal ein witziger comment! Gruß

von MUnkvayne 20.02.2009 14:26

wenn jemand schon meinen namen benutzt. dann schreib ihn wenigstens richtug du lutscher! ;)

von hahaha 20.02.2009 15:54

also der sänger von maroon ist alles andere als rechts. die sache mit dem shirt hatte allerdings schon einen faden beigeschmack weil er meinte,er kannte die band nur,als sie noch unpolitisch war. deren erstes album hieß allerdings "inhale zyknlon b", die waren also von anfang an schon faschos. des weiteren hatte auf dem poisonfree-board schon vor der stellungnahme jemand geschrieben "ich wette,der sagt,er hat das shirt geschenkt bekommen". und so war es ja dann auch. außerdem hat das statement wohl nich der sänger sondern deren tourmanager geschrieben... alles bissl komisch das ganze...

von FKK 20.02.2009 16:01

bitte nicht wieder diese ollen Kamellen aufwärmen...

von Shit 20.02.2009 17:04

Finds witzig, dass man den alten Vorwurf an dem Cover festmacht. Ich denke bei dem Schriftzug an Metallica... Wie auch immer, Maroon sind eh nur eine weit überschätze Band, nur weil sie auf Vegan machen und voll auf Tierschutz und so stehen...

von golden 20.02.2009 17:17

pff.. wen kümmerts.. is eh überflüssige musik

von Renö, der frische Franzose 20.02.2009 20:27

die maroon gmbh ist einafch nur ne scheissband - das thema ham wir doch schon durch hier. achso: unglaublich schlechtes cover *lachweg*