NIC CESTER (JET) - Solodebüt im November

 

NIC CESTER, ehemaliger Frontmann von JET, veröffentlicht sein Solodebüt „Sugar Rush“ am 3. November. Unten stellt der australische Saenger ein Video zur aktuellen Single „Eyes On The Horizon“ vor - den Videodreh kommentiert Cester wie folgt:

Das Video hätte eigentlich in dem Restaurant gefilmt werden sollen, dass ich erst jüngst zusammen mit Sergio (Schlagzeug) in Mailand eröffnet habe. Es gab dort ein großes Event einer bekannten italienischen Spirituosenmarke in der Nacht vor dem Dreh, zu dem ungefähr 400 Leute kamen und das bis 4:00 morgens ging. Das Restaurant hatte gerade mal eine Woche geöffnet und die Nachbarn, die bis dato eine ruhige Gegend gewohnt waren, drehten total durch. So dass noch nicht mal daran zu denken war, dort am nächsten Tag mit einer Filmcrew einzufallen und ein Musikvideo zu drehen. Damit hatten wir natürlich ein riesiges Problem. Wir hatten gerade mal 48 Stunden Zeit eine neue Location zu finden und das ganze Equipment erneut zu leihen. Ich weiß auch nicht, wie wir das geschafft haben, aber innerhalb von sehr hektischen 24 Stunden und einer Menge Gefallen, die wir einlösten, stellten wir alles erneut auf die Beine, ganz in der Nähe in einer Location eines Freundes, dem Appollo Club. Turned out great – kind of a kitsch Roxy Music vibe.”