Neues von der Terrorgruppe

 

Folgendes hat der Trupp zu berichten:
"ANGELA
Haha! Der blöden CDU ist die Verwendung des 70er Schmuse-Hits "Angie" als Wahlkampfhymne untersagt worden, und zwar von Management und Musikverlag der Rolling Stones persönlich... höhö. Terrorgruppe schlägt der CDU einen historischen Kompromiss vor: Die dürfen anstatt "Angie" auch gerne den schöne TG-Song "Angela" als Einlaufhymne ihrer Kandidatin verwenden, den kriegen die sogar KOSTENLOS!

ENGLISCHES ALBUM KURZ VOR DER VOLLENDUNG
Anfang September werden noch ein paar sogenannte "Gesänge" aufgenommen, und dann ist das erste komplett englisch-sprachige TG Album - Arbeitstitel: "Good Music? Fuck Off!" - endlich fertig recorded. (aber noch nicht gemixt und gemastert) Eine geeignete Plattenfirma, die das Ganze dann "im Ausland" veröffentlicht, die muss noch gesucht werden, wir denken da so an japanische, amerikanische oder kanadische Labels.

KEINE KONZERTE
Wegen der vielen Anfragen: Nein, TG lassen sich nicht erweichen und werden auch diesen Herbst/Winter keine Konzerte spielen... Terrorgruppe sind nach einer langen Phase der Selbstfindung und Meinungsbildung zu der Überzeugung gelangt, dass ihre Musik viel zu komplex ist, um Live überhaupt reproduzierbar zu sein. (HAHAHAHA, der war gut der Witz, oder?) Nee ernsthaft: Jetzt hört doch mal auf, immer so zu drängeln und neue Shows zu fordern."