RISE AGAINST - Heutiges Konzert in München fällt aus!

 

Hier die offizielle Pressemitteilung zur Absage:

Liebe Rise Against Fans,

leider kann das heutige Konzert von RISE AGAINST in München nicht wie geplant stattfinden.

Aufgrund baulicher Versäumnisse seitens des Vermieters (Mike1 GmbH/Orlando Real Estate) der POSTPALAST GbR haben die lokalen Behörden in München heute Morgen um ca. 9:30 Uhr das Stattfinden des Konzertes von RISE AGAINST im POSTPALAST untersagt.

Jegliche Bemühungen aller Beteiligten für das Konzert eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten sind leider fehlgeschlagen, sodass uns leider keine Wahl gelassen wurde als das Konzert abzusagen.

RISE AGAINST sind von diesen Entwicklungen genauso überrascht worden wie wir als Veranstalter und maßlos enttäuscht heute nicht wie geplant für Euch auftreten zu können.

Wir möchten uns, insbesondere auch im Namen der Band bei Euch allen für diese unvorhersehbare Absage und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten und Enttäuschungen entschuldigen.

Zur Zeit arbeiten wir mit Hochdruck an einem Nachholtermin, der aller Voraussicht nach im August 2009 liegen wird wenn Rise Against für Festivalauftritte wieder in Deutschland sein werden.

Genaue Details hoffen wir in den nächsten Tagen bekannt geben zu können. Die Eintrittskarten für das heutige Konzert können an den Vorverkaufstellen zurückgegeben werden.

RISE AGAINST & x-why-z Konzertagentur