Randy Bradbury von PENNYWISE präsentiert sich Solo

 

84 DAY SYNDROME ist Randys Soloprojekt, bei dem er sowohl alle Songs selbst schrieb, als auch alle Instrumente einspielte! Im heimischen Studio entstanden sechs Songs, die gemäße Pressemitteilung an frühe Pennywise oder Bad Religion Stücke erinnern und zugleich Randys Liebe zum Punk-Rock akustisch belegen.

Da ein musikalisches Side-Projekt noch nicht reichte, spielt Randy Bradbury bei einer weiteren Band namens GLUEFACTORY. GLUEFACTORY ist ein Zusammenschluss alter Freunde aus den Anfangstagen der Long Beach Punk-Szene (u.a. Mike Davis (Secret Hate), Mudd Lowther (The Falling Idols), HMS Bradford (Buzzbomb) und Randy Bradbury).

"Antonio Villaraigosa Golden Expressway" ist die Split-CD von 84 Day Syndrome & Gluefactory, mit Randy Bradbury als Bindeglied. Zwölf Songs, zwei Bands, ein Album: ab dem 27.11. in den Läden.

Alte Kommentare

von Fab 11.11.2009 20:58

hätte bei pennywise bleiben sollen..

von Choke 12.11.2009 09:30

"Side-Projekt" steht da...

von Fab 12.11.2009 17:48

der ist trotzdem bei pennywise weg;)

von Gernot 14.12.2009 14:17

Randy ist bei PW weg? so ein SChmarn - Jim ist raus nicht Randy...