SOULFLY – unterzeichnen bei Nuclear Blast

 

SOULFLY haben die Vertragsunterzeichnung mit Nuclear Blast Entertainment (der neuen Tochterfirma, gegründet von Nuclear Blast-Besitzer Markus Staiger und dem ehemaligen Roadrunner-Chef-A&R Monte Conner) bekannt gegeben.

SOULFLY werden sich diesen Monat ins Studio begeben, um ihr bis dato noch unbetiteltes, neuntes Studioalbum einzuspielen. Die Scheibe wird vom Terry Date produziert, der bereits Werke von u.a. PANTERA, DEFTONES oder SOUNDGARDEN aufnahm.

„I'm really excited to be signing SOULFLY to Nuclear Blast Records”, so der Frontmann Max Cavalera (SEPULTURA, CAVALERA CONSPIRACY). “On top of it, we're going to be reunited with Monte Conner who I've worked with for over 20 years at Roadrunner. SOULFLY 's new album is going to be recorded in Seattle with the great producer Terry Date, and it's going to come out later in the year through Nuclear Blast worldwide. Keep it metal!"