THE DESTINY PROGRAM (ehemals DESTINY) unterschreiben bei Nuclear Blast

 

THE DESTINY PROGRAM, ehemals DESTINY, haben einen Plattenvertrag bei Nuclear Blast unterschrieben. "Wir sind sehr glücklich darüber und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zwischen uns und dem Label," ließ die Gruppe verlauten. Sie wird Anfang Januar zusammen mit Anders Fridén (IN FLAMES) und Daniel Bergstrand ins Studio gehen. Für den Mix wird sich dann Jörg Umbreit in den Principal Studios verantwortlich zeigen. "Wir möchten uns bei jedem für die Geduld und Unterstützung bedanken. Wir können es kaum erwarten, mit den Aufnahmen zu beginnen," tat die Band weiter kund. Um das Artwork des Albums wird sich Hugo Sundkvist von Hitsville Graphix kümmern. Der Release des Albums ist für den Frühsommer 2007 geplant.

Alte Kommentare

von tege 22.12.2006 21:53

wird dann hoffentlich noch besser als die letzte gute platte :)