THE GASLIGHT ANTHEM - Erster Track von "American Slang" online

 

THE GASLIGHT ANTHEM enthüllen die Tracklist und das Cover ihres dritten Albums "American Slang".

"American Slang" wird in den USA und in Kanada am 15. Juni veröffentlicht, am 18. Juni in Deutschland (Sideonedummy / Cargo). Wie auch "The ´59 Sound" wurde "American Slang" von Ted Hutt produziert.

THE GASLIGHT ANTHEM sind: Brian Fallon (Gesang/Gitarre), Alex Rosamilia (Gitarre), Ben Horowitz (Schlagzeug) und Alex Levine (Bass).

Anbei seht ihr die Tracklist:
1. American Slang
2. Stay Lucky
3. Bring It On
4. The Diamond Church Street Choir
5. The Queen of Lower Chelsea
6. Orphans
7. Boxer
8. Old Haunts
9. The Spirit Of Jazz
10. We Did It When We Were Young



Ab sofort steht der Titelsong "American Slang" im Stream auf der Facebook- und Myspace Seite der Band zum anhören bereit.

Alte Kommentare

von Fabian 24.03.2010 09:37

Jau gewohnt großartig. Bin echt mal aufs Album gespannt, da ja laut Brian, die Band was neues machen will.

von The Grotesque 24.03.2010 11:12

allein der albumtitel lädt wieder zum kotzen ein. die wollen was anderes machen? hey, nicht mehr everybodies langweiling?? vielleicht ist am anfang ein startendes moped (anstatt v 8 chevi) zu hören. solchen langeweilern hätte ich früher in der penne nur aufs maul gehauen

von GeeBee1848 24.03.2010 11:25

Auf einem enorm hohem Niveau etwas enttäuschend, weil der Song irgendwie nur plätschert, aber Melodie und natürlich der Gesang sind gewohnt spitze. @ Grotesque: Vielleicht gibts auch ne Fahrradklingel zu hören, wegen Klimaschutz ;-).

von abc 24.03.2010 11:36

gefällt, album kann kommen :>

von requos 24.03.2010 13:13

Ist mir im Vergleich zu den alten Sachen zusehr ich tu dir nichts, du tust mir nichts. Da fehlen die Eier

von jensen 24.03.2010 17:09

requos (Member) schrieb am 24.03.10 13:13 "Ist mir im Vergleich zu den alten Sachen zusehr ich tu dir nichts, du tust mir nichts. Da fehlen die Eier" Die Eier sind meiner Meinung nach schon zwischen dem ersten und zweiten Album verloren gegangen. War nicht von einem Eier-Comeback ausgegangen. Aber Mucke ist immer noch um Längen besser als die vieler anderer Bands.

von requos 24.03.2010 18:39

Da ist was dran, aber im Gegensatz zum letzten Album kommt der Song hier absolut nicht in Schwung

von xfelalx 24.03.2010 19:08

bin enttäuscht.