THOUGHTS PAINT THE SKY - Abschied

 

THOUGHTS PAINT THE SKY haben sich entschlossen aufzuhören. Zwei Konzerte wird es jedoch noch geben:

25.08.2012 – Midsummer Open Air, Halver
28.09.2012 – Emo, Essen (ultimative Abschiedsshow)

Hier der Abschiedsbrief der Band:
Seit Wochen schieben wir es vor uns her: das Unvermeidliche zu tun und diese Zeilen zu schreiben. Wie kann man adäquate Worte für Etwas finden, dass man sich nie vorstellen konnte und wollte? Wenn die Band, die einem seit über 7 Jahren der wichtigste Ausgleich und unersetzbares Lebenselixier war, durch die man so viel sehen und erleben durfte, sich nun entschließt dauerhaft die Bühnen zu verlassen? Wir haben keine Ahnung, denn das Gefühl, welches immer wieder geweckt wird, wenn man in Erinnerungen, Photos oder Videos der Bandgeschichte wühlt, ist nicht wiederzugeben.
Aber wenn man merkt, dass fast sämtliche Bemühungen keinen positiven Effekt mehr haben, kann ein Projekt, an dem so eine Menge Herzblut hängt, auch zur Last werden. Damit sind die Aufnahmen zu unserem letzten Album „Nicht mal mehr wir selbst“ gemeint, aber auch unzählige misslungene Versuche, Shows oder sogar Touren zu buchen. Ohne Konzerte ist eine Band für uns undenkbar und „Draufzahlen“ um überhaupt spielen zu können, auf Dauer auch. Und wenn immer „fettere“ und perfektere Aufnahmen von Bands erwartet werden, um sich diese dann im besten Falle natürlich umsonst als Mp3 zu besorgen, tut das keiner kleinen Band gut. Wir hoffen, dass sich dieser Trend noch einmal ändert.
Vielleicht haben wir die eigenen Erwartungen auch zu hoch gesteckt, aber im Prinzip können solche Dinge ein Zeichen dafür sein, dass es Zeit wird zu gehen. Allerdings wäre es auch falsch, die Gründe vollständig auf externe Einflüsse zu beschränken.
Gerne wären wir wieder 10 Jahre jünger und würde den ganzen Scheiß noch einmal erleben (wer will das nicht?), aber leider werden auch wir mehr vom Leben, der Arbeit & Familie gefordert, so dass ein Weitermachen auf gleichem Niveau unmöglich geworden ist.

Bei aller Sentimentalität und Musikhörverhaltenskritik - an dieser Stelle noch einmal der ausdrückliche und riesengroße Dank an alle Freunde, Bands, Zuschauer, Plattenkäufer, Unterstützer und Veranstalter, die es über die Jahre überhaupt möglich gemacht haben, dass TPTS existieren konnte!

Die Überlegung, TPTS einfach so langsam im Sande verlaufen zu lassen, stand kurze Zeit im Raum, kam dann aber nicht in Frage, da es der Band irgendwie nicht gerecht werden würde. TPTS hatte nie besonders großes Glück oder gutes Timing, aber dafür immer unbedingten Überlebenswillen.
Jetzt allerdings wollen wir unsere Band angemessen verabschieden.

Zwei Konzerte wird es noch geben:

25.08.2012 – Midsummer Open Air, Halver
28.09.2012 – Emo, Essen (ultimative Abschiedsshow)

Hoffe, ihr habt Lust dabei zu sein!

Und ja, wir können uns noch riechen und werden auch weiterhin zusammen Musik machen, nur eben nicht mehr als THOUGHTS PAINT THE SKY.

Alles Gute
Daniel, Flo, Mario, Tom