UNCLE SALLY´S MAG - Letzte Ausgabe im Dezember 2011

 

Mit einer Träne im Auge verabschieden wir die Kollegen vom Berliner Print- und Onlinemagazin UNCLE SALLY´S, die nach 171 Ausgaben aufgrund der gegenwärtigen Marktlage aufgeben.

Von offizieller Seite heißt es:

Abschiede sind eine komische und meist traurige Sache, deshalb machen wir es lieber kurz - aber nicht schmerzlos: Wir haben beschlossen, dass die 171ste Ausgabe des unclesally*s Magazins die letzte sein wird.

Wir haben alles versucht, aber in Anbetracht der aktuellen Situation des Musik- und Printmarktes sehen wir keine wirkliche Perspektive, das Ganze auf wirtschaftlich so gesunde Füße zu stellen, als dass wir mit ihnen durch das nächste Jahr gehen können.

Es bricht uns ein bisschen sehr das Herz - aber wir hatten auch eine verdammt gute Zeit mit tollen Menschen, viel Spaß und jeder Menge guter Musik - die wir mitnehmen. Deshalb an dieser Stelle auch einen dicken Dank an alle, die uns über die Jahre unterstützt und die gemocht und verstanden haben, was wir so alles anstellten.

Ende Dezember wird es noch eine Abschieds- und Best-Of-unclesally*s Ausgabe geben. Was sollen wir sagen... zum Abschied leise Servus passt weder zu uns, noch zu Berlin - deshalb tüfteln wir noch an einer lauten unclesally*s-sagt-Tschüss-Sause. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Danke für alles!

Alte Kommentare

von Mulder 06.10.2011 23:15

Wirklich Schade!!!

von Dan 07.10.2011 12:19

...sehr sehr schade...eines der wenigen guten Magazine die man lesen konnte neben Fuze...

von pwnz 07.10.2011 16:07

auch Respekt dafür, dass man hier auf Allschools soviel Größe zeigt und der Konkurrenz mit Würde begegnet!schade ums Uncle Sallys!