UNEARTH drehen Videoclip zu „My Will Be Done“ ab

 

Die Bostoner Metaller von UNEARTH haben Sonntag vor einer Woche einen Videoclip für den Song "My Will Be Done" im The Orpheum Theater in New Bedford, Massachusetts abgedreht.

"Hier ist es wirklich sehr cool, ziemlich staubig und baufällig,"
meinte Sänger Trevor Phipps zu SouthCoastToday.com als die Band eine Drehpause hatte. "Wir sind ständig auf Tour, aber in New Bedford sind wir noch nie gewesen."

Die Produktionsfirma der Band, MyGoodEye aus Brooklyn, N.Y., hatten die Suche nach einer geeigneten Location eingeleitet.

"Die Band stammt aus Boston, also riefen wir erstmal entsprechende Firmen im Nordosten der Staaten an. Die Massachusets Film Commission meinte, New Bedford wäre ein geeigneter Ort für unsere Bedürfnisse",
meint die Produzentin Allison Woest dazu. "Wir haben die Stadt kontaktiert und sie waren sehr hilfreich, haben uns ein paar Photos geschickt und so sind wir schnell zusammengekommen."

"Es ist sogar besser als auf den Photos, die Band hat einen fetten Sound und sie benötigt eine Menge Platz, das auch visuell darzustellen. Die Location ist massiv und so wie es aussieht, der perfekte Ort für Metal."