YELLOWKNIFE - ASHES OF POMPEII-Sänger mit Soloplatte

 

"Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich die Songs alleine geschrieben und arrangiert – und war befreit von dem Überbau, den sonst eine echte Band im Proberaum mit sich bringt. Das Resultat sind Gastauftritte von Posaune, Trompete, Horn oder Hand-Claps. Ich habe mir viel Zeit für Details gelassen und Dinge ausprobiert, die ich schon jahrelang machen wollte"

sagt Tobi Mösch - Sänger von ASHES OF POMPEII - zur Entstehung seines Soloalbums unter dem Namen YELLOWKNIFE, das von Oliver Zülch (u.a. The Notwist, Slut, Sportfreunde Stiller) gemischt wurde. AdP Records veröffentlicht "Wooden Future" am 02. Oktober 2015.

Mit dem "On/Off The Track" gibt es unten einen ersten Eindruck zum Soloschaffen des Musikers, der ausserdem eine Handvoll Livedates bestätigt.

YELLOWKNIFE live 2015:

16.07. Düsseldorf, Zakk*
17.09. Wiesbaden, Schlachthof**
18.09. Oberhausen, Druckluft**
19.09. Münster, Gleis 22**
22.09. Köln, Blue Shell**

* mit Band, supporting Rob Lynch
** solo, supporting Quiet Company