HEDGER - Hamburg - Headcrash (08.09.2017)

 

KOLARI, HEDGER und TODD ANDERSON. Das Menü für den Freitagabend im Headcrash Hamburg hatte Einiges zu bieten. Während TODD ANDERSON spielten, war es im Headcrash noch recht leer, ausverkauft war der Laden an diesem Abend leider nicht. Bei HEDGER wurde es dann aber schon etwas kuscheliger und die Band zahlte es mit einem energiegeladenen Auftritt zurück. Schließlich standen KOLARI auf der Bühne, die ihr Debütalbum "Fear/Focus" auf und neben der Bühne gebührend feierten. KOLARI haben echt was drauf und machen live ordentlich einen los! Hier die Fotos von HEDGER:

Suche

Social Media