Plattenkritik

Alibi For A Murder - Alienated Creator

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.11.2007
Datum Review: 26.11.2007

Alibi For A Murder - Alienated Creator

 

Das Coverartwork und die Aufmachung zu “Alienated Creator” sehen nicht danach aus, dass es sich bei diesem Output um eine Debüt EP einer erst seit 2005 existierenden Band aus Warendorf (Nordrhein-Westfalen) handelt. Aber nicht nur das Coverartwork, sondern was viel wichtiger ist, auch die musikalischen Fähigkeiten von ALIBI FOR A MURDER lassen meinen Mund Speichel produzieren. Die musikalische Ausrichtung ist moderner Death Metal gepaart mit Thrash Metal Beilagen. Ähnlichkeiten zum Debüt NEAERAs (ohne die Core-Elemente) sind mir auf Anhieb in den Sinn gekommen. Zumal die Jungs auch ziemlich heftig vorgehen. Schön roh und unverbraucht zelebrieren sie auf 5 Tracks (bei „Infandus Insomnium“ handelt es sich um ein klassisches, ruhiges Intro) ihre musikalischen Visionen. Dabei legen sie bei aller Brutalität, die sich teilweise in Blast Eruptionen entlädt, sehr viel Wert auf melodische Parts, die aber immer über das Notwendige Stück Aggressivität verfügen. Die Gitaren sind gut aufeinander eingespielt und zaubern ein ums andere Mal ein nettes (Schweden)Riff hervor. Der Gesang lässt sich am Ehesten als derbst angepisst bezeichnen, aber auch fieses Growling gehört zum Repertoire.
Die Produktion ist allerdings ziemlich unausgegoren und man hört, dass auch im heimischen Wohnzimmer aufgenommen wurde. Aber dieses Manko haben Eigenproduktionen nun mal an sich und dies versprüht natürlich auch einen ganz eigenen Charme. Aber nicht auszudenken, was herausgekommen wäre, wenn der Band auf „Alienated Creator“ ein professioneller Produzent unter die Arme gegriffen hätte.
So reicht es für gute 7 Punkte und ich spreche die Hoffnung aus, dass sich für diese talentierte Combo bald ein Label interessieren wird.

Tracklist:
1. Infandus Insomnium
2. Teenage Trend Kill
3. On Broken Wings
4. Haunt Me Like A Curse
5. Antagonista
6. Death Is The Beginning

Alte Kommentare

von Madras 26.11.2007 19:43

Also die 2 Songs auf der MySpace Site hauen gut rein. Hoffe bald mehr davon hören zu dürfen !

von Cylophant! 07.02.2008 15:48

zieht euch mal die 3 neuen songs rein!!!!!!!!!!!

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media