Plattenkritik

Ambassador Gun - Golden Eagle

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 16.11.2012
Datum Review: 14.11.2012

Ambassador Gun - Golden Eagle

 

Wo ansonsten das amerikanische Label Southern Lord als zuverlässiger Lieferant für Lärm der besonders extremen Art gilt, hab jetzt auch Prosthetic Records ihren Waffenschrank aufgestockt und mit AMBASSADOR GUN ein hochexplosives Geschoss verpflichtet.

Kurz gesagt, AMBASSADOR GUN sind schnell, fies und dreckig. Ihre Musik jagt wie ein räudiger Straßenköter durch die rauen Slums des Grind. Genährt durch Crust, Death Metal und ein wenig Punk wird hier alles zerfleischt was dem Untier vor die Schnauze läuft. Angetrieben von dröhnenden Gitarren-Riffs, Bassfundamente die fast bis zu Unkenntlichkeit verzerrt wurden und ein Schlagzeug, dass sich kompromisslos durch die Takte prügelt, lassen AMBASSADOR GUN auf ihren elf Tracks wenig Raum zur Flucht. Wer es dennoch schafft, wird vom angepissten Fronter ins Dunkel geschrien. „Golden Eagle“ ist bereits das zweite Album des aus Minnesota stammenden Trios und wirkt zwar ungeheuerlich ungestüm, aber dennoch auf sein Ziel fokussiert. Dabei sind die Wurzeln des Ganzen unverkennbar. Hier sorgten die Geister von NAPALM DEATH, NASUM oder auch ROTTEN SOUND für eine ausgeprägte Formung des Grundsounds. Auch wie ihre musikalischen Mentoren besinnen sich AMBASSADOR GUN nicht ausschließlich auf das permanente drauf kloppen, sondern erledigen ihre Gegenüber auch mal mit groovenden Moshern.
Natürlich kommt „Golden Eagle“ gänzlich unpoliert und roh aus den Boxen. Eben so, wie man es von einer Grindplatte dieser Sorte erwartet.
Ohne Frage, das kann weh tun oder auch kurzweilig anstrengen. Ist der Zugang jedoch gelegt, entfaltet sich die Wirkung schnell und weiß, an der richtigen Stelle zu wirken.

Trackliste:
01. Wounded Knee
02. Christbastard
03. Slowbled
04. Warpainted
05. Sunshine Acide
06. Cover Tracks/Sever Ties
07. Crack Ikon
08. Chris Brown
09. Unleashed
10. Circle The Lord Of Flies
11. No Suffering

Autor

Bild Autor

Mulder

Autoren Bio

-

Suche

Social Media