Plattenkritik

Buried Alive - Last Rites

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Buried Alive - Last Rites

 

Irgendwie ist das ein recht trostloser und erbärmlicher Abgang für einen Buried Alive Fan aber naja. 14 Songs die alle im laufe des Jahres 2000 aufgenommen wurden. Die letzten 5 sind recht gute Livesongs! Wenn ich die Songs mit dem mehr als starkem Vorgänger Debutalbum vergleiche sind sie weniger als mittelmäßig und man hat sich recht schnell abgehört! Klar sind auch gute Parts drunter aber das sagt hald nicht wirklich was!
Das Artwork ist recht eifach und nix besonderes! Ich mochte Buried Alive wirklich gerne aber irgendwie find ich die CD nicht so den Bringer, eher noch nen letzten Aufschrei von Geld reinbringen und dafür einfach irgendwas aufnehmen!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media