Plattenkritik

But We Try It - EP

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.04.2009
Datum Review: 28.07.2009

But We Try It - EP

 

„Das mit dem Hai…waren das nicht Parkway Drive?“ Ja schon. Und der Vergleich zur australischen Genre-Institution hinkt keineswegs. Auch wenn man sie nicht bloß auf diese Band reduzieren, und vor allem noch Bands wie alte Neaera oder Unearth miteinbeziehen sollte. Es geht also wiedermal um Metalcore. Aber diesmal sogar guten, versprochen.

Weiß man noch, wie der Metalcore klang, als die heutige Speerspitze noch gänzlich in seinen Kinderschuhen steckte? But We Try It wissen es zumindest, man hört sofort die Vorbilder, Alben wie „The Rising Tide Of Oblivion“ oder „Frail Words Collapse” dürften den Jungs bekannt sein, sie geprägt haben. Es sind die typischen Schwedentodmelodien, es sind Breakdowns – aber gottseidank keine aufgesetzten -, es ist dieser Wechsel aus tiefen und hohem geshoute, oder mal ein Tabbing-Part hier zum schaffen von Atmosphäre. Und das klappt sogar alles. In der schier unendlichen Masse von belanglosen Metalcore-Ablegern, die noch immer monatlich meinen Briefkasten irgendwie erreichen, stechen But We Try It hervor; durch Songs, die zur Abwechslung mal gut geschrieben sind, die nicht einfach das Werkzeug kennen, nein es auch zu benutzen wissen.

1. This Constellation We Know: Collapse
2. Forsaken Dreams
3. The Thin Line Between Hope And Failure
4. Spitting Blood
5. Among The Ruins
6. On The Dead Side

Alte Kommentare

von naja 28.07.2009 15:58

höchstens 5...aller höchstens.

von Olafxyz 28.07.2009 16:06

gut gemacht, aber schon viel zu oft gehört.

von Bernd 30.07.2009 13:12

Was ist das denn bitte für eine alberne Review!! Seit wann sind Neaera Mitbegründer des metalcores??!!?!? Die wurden von MetalBlade gepuscht, als die erstmalig FINANZIELLEN Erfolg in dem (zurecht) zuvor liegen gelassenem Genre gesehen haben!!! Neaera sind genauso eine Kopie, wie die ganzen anderen Bands danach!!! Seriously!! Wie weit sind wir schon gekommen, dass solche Kinder Reviews schreiben, dass sie (nur weil sie es vllt nicht anders kennen) sowas öffentlich von sich geben... Traurig!

von Bernd 30.07.2009 13:13

Nachtrag: Damit wollte ich NICHTS zu der obigen Band sagen, is halt nich meine Mukke!!

von ähm.. 30.07.2009 14:12

@bernd: was fürn aufgeblasener comment. wer sind denn deiner meinung nach die begründer oder wegbereiter? willste mir jetzt mit merauder und cro mags kommen? genauso wie emo ist der metalcore begriff im wandel. neaera, genauso wie hsb sind deutsche vorreiter. nach allgemeinem verständnis!

Autor

Bild Autor

Olivier H.

Autoren Bio

"They said, Do you believe in life after death? I said I believe in life after birth" - Cursed

Suche

Social Media