Plattenkritik

Callejon - Willkommen im Beerdigungscafe

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 07.07.2006
Datum Review: 06.06.2006

Callejon - Willkommen im Beerdigungscafe

 

Nachdem ich im Verlauf des letzten Jahres ohne Vorahnung die EP �Chronos� der Jungs aus der Nachbarschaft nach dem Motto 'support your locals...' gekauft hatte, war ich wie gespannt darauf endlich einen Longplayer in die Finger zu bekommen. Und jetzt, im Jahre 2006 hat das Warten ein Ende.

�Willkommen im Beerdigungscafe� auf My Favorite Toy Records (Release am 07. Juli 2006, abgemischt von Christian Boche & Achim Kaiser, Sonix Sound Studios) bietet innerhalb der halben Stunde Spielzeit von Titel zu Titel eine gesunde Abwechslung. Mal gebührt dem Hörer eine schwedische Linie, mal den einen oder anderen Gesangspart. Letztere sind jedoch dezent eingesetzt worden. Jedenfalls hat das Album ordentlich Druck und jeder Song geht gut nach vorne. Zu sagen, Callejon spielen Metalcore, wäre nicht gerecht. �Willkommen im Beerdigungscafe� klingt nämlich nicht wie die breite Masse. Zweifelsohne lassen sich jedoch auch hier gewisse Standards verzeichnen. Ein paar Breakdowns hier und ein paar etwas straightere Riffs dort lassen den Sound nicht allzu experimentell wirken.

Nach eigenen Angaben hören wir hier 'ScrEMOmetal', was die ganze Sache meiner Meinung nach sehr gut trifft. Deutsche Texte, verpackt in einer schmerzlich-heiseren Stimme gepaart mit wüsten Gitarren, welche mich Stellenweise stark an Converge erinnern, geben mit krachendem Doppelbass dem Hörer ordentlich Einblick in die Livequalitäten der jungen Truppe. Mit Songs, welche ich gleich als Tipps nahelege wie '1000 Winter fauler Tau' oder 'Snake Mountain' wird sicherlich auch der letzte Skeptiker überzeugt! Fazit: Super Scheibe!

Tracklist:

1. Eingang
2. Es regnet
3. Erkenntnis
4. 1000 Winter fauler Tau
5. Bitter macht lustig
6. Love sucks
7. Snake Mountain
8. Astronaut (2006)
9. Mirage
10. Und die Sterne sagen: Es werde Licht
11. 22 Teile

Alte Kommentare

von James Buauuuun 16.06.2006 03:53

Jo! Fettes Teil wird das, freu\' mich auf den 7.7!!

von battle 16.06.2006 12:00

ich auch... wird sicher noch besser als die chronos ep ;)

von Pete 19.06.2006 01:50

Ich hoffe doch! ;)

von Makke 09.07.2006 11:54

Das ist es :)

von torben 17.07.2006 09:14

finde das album richtig gut..\"\"

von sinai 12.09.2006 08:07

Super-Teil! Narziss können nach Hause faan, echt mal!

von battle 12.09.2006 13:04

tolles teil, aber die chronos ep gefällt mir noch immer besser.

von sinai 12.09.2006 13:48

Echt? Bekommt man die noch?

von fränk 12.09.2006 14:26

na sischer dat... finde aber den longplayer besser..

von Ferdi 05.10.2006 16:39

die Chronos war noch innovativ, dass jetzt ist echt mal mainstreammatsche

von freddy 05.10.2006 17:02

sehr geiles album!!! mainstreammatsche? was fürn schwachsinn..

von Shit 05.10.2006 17:54

Isch mag die

von Troy 09.10.2006 13:49

Sind die nun eigentlich echt nur noch zu dritt? Der Bassist ist noch nicht ersetzt oder? Und weiß einer WARUM der Gitarrist jetzt auch noch weg ist? Finde da keine Info\'s drüber... :(

von Shit 09.10.2006 16:04

Der Bassist ist doch schon längst ersetzt. Woher hast Du das mit dem Gitarristen? Das wäre mir neu.

von Shit 09.10.2006 16:06

Vorallem welcher Gitarrist? Bernd? Glaube ich kaum... Simon? Dann wäre der neue Bassist denke ich auch mal weg - sind ja Geschwister.

von Troy 10.10.2006 10:22

http://www.callejon.de/ da steht es, dass sie \"aus gegebenem Anlass\" einen neuen Gitarissten suchen. Ich denke auch nicht, dass Bernhard weg ist. aber wie gesagt, da steht ja nichts genaueres. Oder wollen die einen dritten? glaub ich nicht. Im myspace Blog steht auch nicht mehr.

von Shit 10.10.2006 15:48

Ist ja echt komisch. Ist alles ziemlich unwahrscheinlich. Von allen Unwahrscheinlichkeiten ist wohl die Variante des dritten Gitarristen am wahrscheinlichsten...

von Troy 11.10.2006 11:15

dreit Gitarren wäre mal hart... wird dann aber hoffentlich nicht matschig...

von dome 11.10.2006 15:46

nachdem frank ausgestiegen ist, ist simon, der bruder von gitarist stefan, am bass eingesprungen. stefan ist darußen, hat jetzt nicht mehr ausreichend zeit für die band. simon ist gleich wieder mitgegangen, aber ein neuer bassspieler ist wohl bereits gefunden... to be continued...

von freddy 11.10.2006 16:48

holy shit, hoffe das macht die band nicht kaputt...

von Troy 11.10.2006 16:50

ah, okay... so ist das also. Naja, aber einen Gitarristen muss ja zu finden sein, die gibt\'s doch wie Sand am Meer. und dann auch noch in einer nich ganz so kleinen Stadt wie Köln... bin gespannt...

von Shit 12.10.2006 03:14

@Dome: Danke für die Infos. Oh man, dass ist ja echt richtig scheiße. Man die haben aber auch echt Besetzungsprobleme. Hoffe auch, dass sie daran nicht kaputt gehen, wäre schade. Sind echt sympathische Jungs.

von freddy 12.10.2006 09:11

hoffe ich ja auch mal..

von Troy 23.10.2006 14:47

Yeah, sie sind wieder komplett.

von 7 angels 30.12.2006 18:36

Top-Gig gestern in HAnnover!

von Steffen 08.01.2007 14:18

top platte 8/10. der einzige kritikpunkt für mich ist die zu kurze spielzeit. die songs könnten ruhig etwas länger sein. aber sonst knallige produktion. schöner kreischgesang und maiden harmonien. TOP

von jo 18.05.2007 23:30

deutschlands top band meiner meinung nach in dem genre, da hält nix in richtung metal hierzulande mit....narziss nicht, machinemadegod nicht, deadsoil nicht und meiner meinung auch nicht fear my thoughts, ich find das was hier gespielt wird ist echt super musik einfach! wer sie live gesehn hat wird bestätigen können das die band einfach nur sympathisch und herrlich unprofessionell ist, aber das durch ihre lustigen ansagen unterstreicht, einfach ein erlebnis! 8.5/10 ;)

von fragezeichen 18.05.2007 23:51

frage mich warum manche leser die platte schon bewreten können wenn sie erst am 07.07.07 rauskommt;-))!!!???!! ist mir bei anderen platten auch schon aufgefallen...scheiss internetgesauge...kauft euch den scheiss lieber und unterstützt die bands!! aber warscheinlich täusche ich mich und ihr kriegt alle immer die promos, da ja heutzutage jeder depp einen auf wichtig machen kann.

von D 19.05.2007 00:36

du bist ein jahr zu spät loooooool nein wie geil buahahah

von gbd 19.05.2007 01:15

in sachen deutschsprachigen metalcore können viele bands nicht mithalten. aber metal allgemein klingt nach größenwahnn :) ansonsten aber ne tolle truppe. was escapado im post-hc/screamo bereich sind, sind callejon im metalcore.

von jo 19.05.2007 01:41

na gut da könntest du recht haben, aber ich würdedie typen echt nicht metalcore nennen, die haben starke DIY wurzeln, viel ausgeprägter als im metalcore, man findet außerdem kein pop kram, ach ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll....die sind einfach noch unverbraucht und spielen nicht nach formel, für sind es einfach tolle leute die klasse musik machen, fernab vom ganzen sumpf!

von jgh 19.05.2007 03:13

natürlich ist das kein stupider metalcore.. ist ja im weitesten sinne nur der oberbegriff.

von MUnkvayne 19.05.2007 09:43

jo, isn richtig geiles teil! snake mountain is natürlich der überhit der platte!;)

von Yannick 19.05.2007 13:24

\"Bei der Macht von Grayskull, ich haaabe die Kraaaaaft\"....muhaha, live einfach klasse, richtig schön anarchisch und chaotisch und vor allem sehr intensiv. Für mich bleibt \"Es Regnet\" aber mein Favorit, vor allem auch wegen dem tollen Text!

von gbd 19.05.2007 14:16

Es Regnet ist mit abstand der schlechteste track finde ich. cleangesang ist ja fürchterlich schlecht :)

von Yannick 19.05.2007 16:05

ach....geschmackssache. ich steh eigentlich auch nicht auf cleangesang, aber bei callejon find ich den doch recht unkonventionell und gut!

von gbd 19.05.2007 18:11

ich habe nichts gegen cleangesang :) nur finde ich den bei callejon einfach nur unpassend..

von Jana 16.08.2007 08:13

Endlich hab ich se auch... Ebay macht's möglich. Finde ich total super, bin aber noch mehr auf den neuen Kram gespannt...Haben die eigentlich jetzt 'n neues Label? Der neue Stuff muss raus!

von freddy 16.08.2007 09:22

sie sind auf labelsuche...

von FKK 16.08.2007 09:23

...und wollen hoch hinaus

von freddy 16.08.2007 09:33

und sind gut! ich gönne es ihnen.

von FKK 16.08.2007 09:58

keine Frage! Das Album ist sehr erfrischend und anders

von ... 22.08.2007 16:39

Ein neues Album muss her!!! SOFORT!!! SOFORT!!! SOFORT!!! Die neuen Songs lassen hoffen!!! Zwar manchmal etwas zu viel cleane Vocals,aber das wurde ja seid der "wibc" super geübt und ist nicht mehr so anstrengend!!!

Autor

Bild Autor

Markus

Autoren Bio

Suche

Social Media